language
 

Welt des Wassers am Titisee

Wir entdecken den sagenumwobenen Titisee auf Kucky`s Wasserpfad. Das Ziel dieses Erlebnispfades ist die Verbindung von vielfältigen Informationen mit dem unmittelbaren Spüren und Erleben von Wasser und seiner Umgebung, eingebettet in eine Wanderung in Titisees schöner Natur. Auf jeder Tafel gibt es deshalb ein gerahmtes Kästchen, in dem Spannendes, Spielerisches und auch Besinnliches für den praktischen Umgang mit dem Lebenselixier Wasser zu finden ist.

Teil dies mit Deinen Freunden
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Zum Kuckuck,
hochtouren mit hochgefühl!
Stiefel geschnürt, Vesper gerichtet- der Wandergenuss im Hochschwarzwald kann beginnen.

 

Wegbeschreibung

Der Pfad rund um das magische Element Wasser beginnt für uns am Eisweiher in Titisee. Diesen erreichen wir vom Kurhaus auf dem Wanderweg in Richtung Hinterzarten nach wenigen Minuten. Abseits der florierenden Seepromenade genießen wir die beschauliche und ruhige Atmosphäre am Eisweiher, wo wir die Enten beim Spielen beobachten können. Es gibt Spannendes und Spielerisches für den praktischen Umgang mit dem Lebenselixier Wasser zu entdecken. Vom Eisweihers laufen wir den Seebach entlang und queren die Straße zum Kurpark. Hier kommen wir am Strandbad vorbei und es ist verlockend eine Abkühlung im erfrischenden See zu nehmen. Von hier aus laufen wir direkt am See entlang und lassen uns überraschen, was wir noch Spannendes über das Wasser lernen können. An der Bootsvermietung entscheiden wir uns für eine kleine Rundfahrt auf dem Titisee oder laufen weiter bis wir auf linker Seite die Seebachstraße sehen. Hier biegen wir ab und entdecken nach wenigen Metern einen kleinen Pfad der zwischen Gutach und Seebachstraße verläuft. Wir treten ein in den sogenannten geheimen Kurgarten und freuen uns schon was wir noch Tolles über die Welt des Wassers lernen. Wir genießen die Ruhe und Beschaulichkeit des plätschernden Flußes und der Natur. Mit der Station 16 am Ende des Weges endet unsere Tour. Zurück geht es an der Seebachstraße oder Parkstraße entlang wieder zum Kurhaus in Titisee.

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Tipp des Autors

Tipp:
Den Titisee kann man selbst mit einem Elektro-, Tret- oder Ruderboot erkunden oder sich bei einer Bootsfahrt die Seeluft um die Ohren wehen lassen.

Anfahrt

Von Freiburg/Donaueschingen:
B31 in Richtung Neustadt, Ausfahrt Titisee

Parken

Parkplätze am Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:
Mit dem Zug 727 nach Neustadt oder Zug 728 nach Seebrugg, Ausstieg Titisee

Von Donaueschingen:
Mit dem Zug 727 nach Neustadt, Umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Titisee

Schwierigkeit leicht
Strecke3 km
Aufstieg 12 m
Abstieg 31 m
Dauer 1 h
Niedrigster Punkt844 m
Höchster Punkt864 m
Startpunkt der Tour:

Kurhaus Titisee/Eisweiher

Zielpunkt der Tour:

Ende der Seebachstraße (Station 16)

Eigenschaften:

Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download

Tourdaten als PDF
Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Hochschwarzwald Tourismus
comments powered by Disqus