language
 

Jobboard

Der Hochschwarzwald ist eine Region, die sowohl Urlaubern als auch Bewohnern viel zu bieten hat und ist mit ihren Ausflugszielen Titisee, Feldberg und Schluchsee weltbekannt.

Der Anspruch des Hochschwarzwalds ist es, zu den führenden Urlaubsdestinationen zu gehören.
Werden auch Sie Teil des Hochschwarzwalds!

Online Marketing Manager (m/w) ab Juli 2017

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH ist eine der führenden Tourismus-Destinationen in Deutschland. Mehr als 90 Mitarbeiter vermarkten die Urlaubsregion Hochschwarzwald mit innovativen Ideen und Leidenschaft. Unsere Region mit ihrer einzigartigen Naturlandschaft lebt und profitiert vom Tourismus – mit mehr als 3,7 Millionen Übernachtungen konnten wir 2016 einen Rekord vermelden.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Marke Hochschwarzwald weiter erfolgreich und nachhaltig entwickeln.

Mitarbeiter (m/w) Hochschwarzwald Card

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH, eine der führenden Tourismus- Destinationen in Deutschland (rund 90 Mitarbeiter, 3,5 Millionen Übernachtungen, 4 Millionen Tagestouristen) sucht ab Oktober 2017 einen Marketing-Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Hochschwarzwald Card.

Teamleitung/Büroleitung (m/w) Tourist-Information Rothauser Land ab Mai 2017

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH, eine der führenden Tourismus- Destinationen in Deutschland (rund 90 Mitarbeiter, 3,5 Millionen Übernachtungen, 4 Millionen Tagestouristen) sucht ab Mai 2017 einen Teamleiter/Büroleiter (m/w) für die Tourist-Information Rothauser Land in Vollzeit.

Auszubildender (m/w) Informatikkauffrau/-mann

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH, eine der führenden Tourismus- Destinationen in Deutschland (rund 90 Mitarbeiter, 3,5 Millionen Übernachtungen, 4 Millionen Tagestouristen) sucht ab September 2017 einen Auszubildenden (m/w) im Beruf Informatikkauffrau/-mann.

Praktikant (m/w) für den Bereich Incoming/ MICE ab Februar 2017

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH, eine der führenden Tourismus-Destinationen in Deutschland (rund 90 Mitarbeiter, 3,5 Millionen Übernachtungen, 5 Millionen Tagestouristen) sucht ab Februar 2017 einen Praktikant (m/w) für den Bereich Incoming/ MICE (Meetings, Incentives, Conventions & Events) in Vollzeit.

Praktikant (m/w) Zielgruppe ab März 2017

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH, eine der führenden Tourismus-Destinationen in Deutschland (rund 90 Mitarbeiter, 3,5 Millionen Übernachtungen, 5 Millionen Tagestouristen) sucht ab März 2017 einen Praktikant (m/w) für unsere Zielgruppenbereiche in Vollzeit.

Praktikant (m/w) Online-Marketing 6 Monate: März 2018 – August 2018

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH, eine der führenden Tourismus-Destinationen in Deutschland (rund 90 Mitarbeiter, 3,5 Millionen Übernachtungen, 5 Millionen Tagestouristen) sucht von September 2017 bis Februar 2018 einen Praktikant (m/w) für den Bereich Onlinemarketing in Vollzeit.

Haus- und Veranstaltungstechniker (m/w) Kurhaus Titisee

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH, eine der führenden Tourismus- Destinationen in Deutschland (rund 90 Mitarbeiter, 3,5 Millionen Übernachtungen, 4 Millionen Tagestouristen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Haus- und Veranstaltungstechniker (m/w) für das Kurhaus Titisee in Vollzeit.

Hinterzarten

Franziska Herrmann

Franziska Herrmann

Assistentin der Geschäftsführung/Personal

07652 1206 8212
jobs@hochschwarzwald.de

hochtag Blog

Herbstwald, Hasenhorn und Hüttenschnitzel

Für uns Studenten und Auszubildenden heißt es bei der Hochschwarzwald Tourismus GmbH zum zweiten Mal – raus aus dem Alltagsstress und rein ins Vergnügen! Diesmal wurden wir von unseren Betreuern am „Auszubildenden- und Studententag“ zu einer aussichtsreichen Wandertour auf das Herzogenhorn und anschließender Abfahrt mit dem Hasenhorn Coaster eingeladen.

hochtag Blog

Von der Schlammschlacht bis zur Bärenjagd - einfach ein supertoller Tag!

Vesper gepackt und Thermoskannen befüllt, nun  kann unser kleines Studentenabenteuer losgehen. Wir machen uns mit den Autos los in Richtung Schollach, wo wir am „Gasthaus Engel“ parken. So, jetzt erstmal mal orientieren- in welche Richtung müssen wir nun laufen? Zum Glück haben unsere Organisatoren den Durchblick und weisen uns den richtigen Weg!