language
 
Heimatsommer

Erlebnis: Schluchting in der Bergwelt Todtnau Erlebnis merken

Eine Bachkletterwanderung durch den Langenbach bei Todtnau

Verfügbare Termine

Beschreibung

Ein heißer Sommertag. Die Sonne treibt den Schweiß auf die Stirn. Unerträglich? Gut aushalten lässt es sich dagegen im Schwarzwald beim Schluchting: einer Bachkletterwanderung durch den Langenbach bei Todtnau.

Was ist Schluchting?
Schluchting ist eine Untergruppe des Canyoning. Beim Schluchting erwandert man die Schlucht von unten im Bachbett, geht durch Wasserläufe und klettert über Steine und Felsen. Zur Ausrüstung reichen gut sitzende, flache Halbschuhe (flexibel mit dünner Sohle u. Gripp, z.B. Turn-/Sportschuhe, oder Barfußlaufschuhe) und der Witterung angepasste schnelltrocknende Bekleidung.
Das Schluchting in der Langenbachschlucht ist genehmigungspflichtig und limitiert. Sichheitsausrüstung ist erforderlich.
Es ist fast bei jedem Wetter gut möglich, außer bei Sturm, Hochwasser, Gewitter und Temperaturen unter 10°C – 12°C.

Schluchtingstrecke (800 m.ü.M. - 950 m.ü.M.)
Die Langenbachschlucht befindet sich in der BERGWELT Südschwarzwald im Todtnauer Ferienland zwischen Notschrei und Todtnau. Notschrei ist der Gebirgspass zwischen dem Dreisamtal im Raum Freiburg im Norden und dem Oberen Wiesental (= BERGWELT Südschwarzwald) im Süden.

Der gesamte Langenbach ist etwa 6 km lang, die Schluchtingdistanz erstreckt sich auf ca. 1 km mit über 100 Höhenmeter. Im Bachbett mit Ruhe, Besonnenheit und gutem Körpergefühl, mit Vorsicht und Geschick steigen wir in der Gruppe gemeinsam die fast unzugängliche, wilde Langenbachschlucht bergauf. Zum Teil durch hüfthohes Wasser über glitschige Felsen und Steine. Wir finden herrliche Fels-, Stein- und Bachlandschaften und versteckte Naturwassermühlen.
Belohnt werden wir durch ein ganz direktes Erleben und spannendes Entdecken dieser kaum gekannten Naturschönheit.

Zusatzinformationen

BITTE BEACHTEN:
Besonders geschütztes Biotop / Schluchting ist genehmigungspflichtig und limitiert.

Guide: Schluchting nur mit Guide.

Wetter: Bei jedem Wetter gut möglich, außer bei Sturm, Hochwasser, Gewitter und Temperaturen unter 10°C – 12°C.

Respektvolles Verhalten gegenüber Natur und Wildtieren – unsere Schluchting-Touren sind seit 2014 mit dem Prädikat „BEwusst WILD“ ausgezeichnet, dieses Prädikat steht für besonders wildtierfreundliche Tourenangebote, die im Rahmen der Iniatitive BEwusst WILD getestet und ausgezeichnet werden; wir empfehlen & integrieren in unsere Veranstaltungen die Regeln von Wildwege e.V., Freiburg i.B., diese sind nach unserer Einschätzung empfehlenswert für alle die sich gerne in der Natur bewegen, deshalb bitte nachmachen: bewusstwild.de.

Kleidung: Gut sitzende flache Halbschuhe (geschlossen, flexibel mit dünner Sohle u. Gripp, z.B. Turn-/Sportschuhe, oder Barfußschuhe), der Witterung angepasste schnelltrocknende Bekleidung und Helm (Helm wird gestellt).

Wer? Alle die sich trauen ab 11 Jahren und alle Erwachsenen mit Interesse an Naturerlebnissen, Abenteuern und Entdeckungsreisen.
Voraussetzung? Ihr/Sie sollten sportlich, höhensicher und trittsicher sein.

Konditionen/Extras

Anmeldeschluss ist jeweils 7 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn, eine Anmeldung ist erforderlich!

Teilnahme auf eigene Gefahr

max. Teilnehmerzahl: 10 - 12

Dauer: inkl. Infos zu Natur, Kultur & Geschichte - ca. 3 Stunden

 

Treffpunkt

09:45 Uhr in 79674 Todtnau OT Aftersteg , Talstr. 13 bei der Kirche

Dauer ca. 3 Stunden

Anbieter
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Zur Zeit sind leider keine Termine verfügbar.