language
 

Windbergfelsen

Der Windbergfelsen ist ein natürlicher Felsen süd-östlich von St. Blasien.

Ab 1950 hat das Klettern an den Felsen von St. Blasien Tradition. Ein paar verrostete Haken im "Hermann-Leber-Pfeiler" legen dafür Zeugnis ab. Anfang der Neunziger Jahre wurde die klettersportliche Bedeutung für das weitere Umfeld um St. Blasien herum erkannt. Aufgrund einer Initiative des Ski-Clubs St. Blasien mit seinen Vertretern der Ski- und Bergabteilung, Uwe Rieple und Wilmar Thome, und nach Absprache mit der Oberforstverwaltung und den Naturschutzbehörden des Landes Baden-Württemberg, konnte der obere und der untere Windbergfels dem Klettern vollumfänglich zugänglich gemacht werden.
Eine ökologische Ausgleichsfunktion übernimmt seitdem die in der Nähe gelegene Windbergschlucht, die als sogenannte Bannwaldzone ausgewiesen ist.

Der Kletterfelsenist bis auf weites komplett gesperrt!

Teil dies mit Deinen Freunden
frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

comments powered by Disqus