language
 

Tiefer Einschnitt

Ob das so eine gute Wanderidee ist: In der Ravennaschlucht erweist sich die Fallhöhe als beträchtlich, am Ende lauert gar der Galgenbühl. Dennoch, das tief eingeschnittene Tal des Bächleins Ravenna zeigt sich als blau-grünes Juwel – mit zahlreichen Wasserfällen, sprudelndem Wasser und Schatten spendenden Bäumen. Ein wunderbarer Ort für einen heißen Ferientag! Und wo einst die Malefikanten baumelten, steht heute ein Aussichts-Pavillon.

  
Ravennaschlucht

Ravennaschlucht

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Ravennaschlucht ist ein schmales und steiles Seitental des Höllentals, durch das sich der wilde Bach Ravenna über viele Kaskaden und Wasserfälle seinen Weg bahnt. Die beiden größten sind der große Ravenna-Fall mit 16 und der kleine Ravenna-Fall mit 6 Metern Fallhöhe.

Teil dies mit Deinen Freunden

comments powered by Disqus