language
 

Sehenswürdigkeiten

Urlaub im Schwarzwald ist wirklich nichts für Langeweiler, denn es gilt, unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zu erleben. Diese sind so unterschiedlicher Natur, dass wirklich für jeden etwas dabei ist.

Teil dies mit Deinen Freunden

Rasante Action und jede Menge Fun erwarten Sie auf der 1,2 km langen Rodelbahn Saig-Titisee. Und der Hasenhorn Coaster, die aufregendste Rodelbahn Deutschlands, sorgt für den ganz besonderen Nervenkitzel. Im Spass-Park Hochschwarzwald wird dagegen das ganze Jahr lang dem klassischen Rodelspaß gefrönt. Mit der Hochfirstschanze können Sie die größte Naturskisprungschanze des Landes bestaunen, die regelmäßig Austragungsort internationaler Wettbewerbe ist.

Sportlich hoch hinaus geht es im Kletterwald Feldberg und dem Action Forest, und Golf-Fans dürfen auf der 9-Loch-Anlage Golfplatz Hochschwarzwald nach Herzenslust abschlagen und putten. Wer es gemütlicher mag, besichtigt die wunderschönen Mühlen der Region, die die Tradition und das Lebensgefühl des Schwarzwalds anschaulich vermitteln. An besonderen Tagen erhalten Sie hier einen Einblick in die Arbeit unterschiedlicher Handwerker wie Strohschuhflechter, Schindelmacher oder auch in das Kunsthandwerk der Bauersfrauen.

Die prachtvollere Seite des Schwarzwalds präsentiert sich in der Rokokobibliothek und der Barockkirche St. Peter sowie der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt, die das Zusammenspiel zwischen klösterlicher Kultur und der Landschaft des Hochschwarzwaldes eindrucksvoll aufzeigen.

Tierfreunde sollten unbedingt dem Schwarzwaldpark und seinen Bewohnern einen Besuch abstatten. Lernen Sie heimische Tiere wie Damm- und Rotwild, aber auch zahlreiche exotische Lebewesen kennen. Fahrgeschäfte wie Sommerrodelbahn, Bobkart-Bahn und Floßfahrt runden den Besuch ab. Vor allem für Kinder ist der Schwarzwald ein großer Abenteuerspielplatz. Im Haus der Natur gibt es spannende interaktive Ausstellungen zu den Lebenswelten im Naturschutzgebiet Feldberg und viel zu entdecken. Die Kleinen fühlen sich auch in Sammy's Dschungel Land mit all seinen Rutschen, Spieltürmen, Kletterbergen und Trampolinen pudelwohl.

Ihnen ist angesichts all dieser Eindrücke nach ein wenig Entspannung? Verständlich. Dann besuchen Sie das Badeparadies Schwarzwald mit seinen lichtdurchfluteten Oasen, die das pure Urlaubsgefühl garantieren. Sole- und Gesundheitsbecken, thematisierte Saunen und 18 High-Tech-Rutschen runden das Wohlfühlprogramm für die ganze Familie ab.

Zäpfle-Bähnle

Aussichtsreiche Rundfahrt durch romantische Schwarzwaldtäler rund um den Titisee.

Kletterwald Feldberg

Auf die Bäume, fertig, los… Kletter- und Abenteuerspaß für Klein & Groß! Schon ab 4 Jahren.

Bogensportzentrum

Spannende 3D Sommer- und Winterparcours sowie eine eigene Halle machen das Bogensportzentrum in Eisenbach zu einem echten Schützenfest.

Schwarzwälder Schinkenmuseum

Wie wird aus einem Stück Schwein Schinken? Das einzigartige Museum im Feldbergturm vermittelt interaktiv und mitreißend die traditionsreiche Herstellung von Schwarzwälder Schinken.

Schwarzwaldhaus der Sinne

Gugge - mache - wunderfitze im Schwarzwaldhaus der Sinne

Die Einrichtung bietet eine sehr spannende, interessante Erlebniswelt sozusagen auf Schwarzwälder Art. Die eigenen Sinne werden an speziellen Exponaten erlebbar gemacht. Bei einem Rundgang durch die Abteilungen Sehen, Hören, Fühlen und Riechen gibt es für die ganze Familie auf spielerische Weise vielfältige Phänomene zu entdecken.

Glasbläserei im Höllental

Die Glasbläserei im Höllental hat ihre Wurzeln im 18. Jahrhundert. Das Kunsthandwerk Glasbläserei hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und bringt neben den Glasklassikern heute auch modernes Design und raffinierte Lichteffekte ins Spiel.

Historischer Stadtkern Löffingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Ein Erkundungsgang durch die Altstadt des historischen Marktstädtchens.

Kloster Museum St. Märgen

Um 1660 fertigen die Schwarzwälder Uhrmacherbrüder Georg und Mathias Kreutz die ersten hölzernen Waaguhren. Bald beginnt der weltweite Siegeszug der Schwarzwalduhr. Die Ausstellung öffnet den Blick auf die faszinierende Geschichte hinter dem Stereotyp von der Kuckucksuhr.

Schwarzwälder Skimuseum

Wer hat's erfunden? Der Skisport ist im Hochschwarzwald zuhause. Im über 300 Jahre alten Hugenhof ist die Geschichte des Skilaufens seit seinen Anfängen im Schwarzwald um 1890 am Feldberg und seiner Verbreitung in die europäischen Mittelgebirge ausgestellt.

Teilweise rollstuhlgeeignet, seperater Eingang.

Mathisleweiher

frei zugänglich / immer geöffnet

Ein schöner, versteckt liegender Waldsee in der Nähe von Hinterzarten.

Dom St. Blasius

Der Dom in Sankt Blasien ist ein Kuppelbau im frühklassizistischen Stil und mit 36 Metern im Durchmesser und 62 Metern Höhe der Größte seiner Art nördlich der Alpen. Regelmäßig finden Führungen durch dieses kirchen- und kunsthistorisch bedeutsame Bauwerk statt.

Radon Vital Therme

Ein Stück "Heile Welt" - die Radon Vital Therme in Menzenschwand!

Mit der Kulisse des Menzenschwander Hochtals als Vorbild, fügt sich das <<Radon Revital Bad>> architektonisch wie ein Juwel in die Naturschönheiten des Hochschwarzwaldes ein. Für Naturliebhaber ein Geheimtipp, für aus dem Alltag Fliehende ein Stück „Heile Welt“ inmitten einer kraftvollen Natur und für sportlich Geforderte einfach nur wohlige Entspannung nach einem anspruchsvollen Tag.