language
 

Sehenswürdigkeiten

Urlaub im Schwarzwald ist wirklich nichts für Langeweiler, denn es gilt, unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zu erleben. Diese sind so unterschiedlicher Natur, dass wirklich für jeden etwas dabei ist.

Teil dies mit Deinen Freunden

Rasante Action und jede Menge Fun erwarten Sie auf der 1,2 km langen Rodelbahn Saig-Titisee. Und der Hasenhorn Coaster, die aufregendste Rodelbahn Deutschlands, sorgt für den ganz besonderen Nervenkitzel. Im Spass-Park Hochschwarzwald wird dagegen das ganze Jahr lang dem klassischen Rodelspaß gefrönt. Mit der Hochfirstschanze können Sie die größte Naturskisprungschanze des Landes bestaunen, die regelmäßig Austragungsort internationaler Wettbewerbe ist.

Sportlich hoch hinaus geht es im Kletterwald Feldberg und dem Action Forest, und Golf-Fans dürfen auf der 9-Loch-Anlage Golfplatz Hochschwarzwald nach Herzenslust abschlagen und putten. Wer es gemütlicher mag, besichtigt die wunderschönen Mühlen der Region, die die Tradition und das Lebensgefühl des Schwarzwalds anschaulich vermitteln. An besonderen Tagen erhalten Sie hier einen Einblick in die Arbeit unterschiedlicher Handwerker wie Strohschuhflechter, Schindelmacher oder auch in das Kunsthandwerk der Bauersfrauen.

Die prachtvollere Seite des Schwarzwalds präsentiert sich in der Rokokobibliothek und der Barockkirche St. Peter sowie der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt, die das Zusammenspiel zwischen klösterlicher Kultur und der Landschaft des Hochschwarzwaldes eindrucksvoll aufzeigen.

Tierfreunde sollten unbedingt dem Schwarzwaldpark und seinen Bewohnern einen Besuch abstatten. Lernen Sie heimische Tiere wie Damm- und Rotwild, aber auch zahlreiche exotische Lebewesen kennen. Fahrgeschäfte wie Sommerrodelbahn, Bobkart-Bahn und Floßfahrt runden den Besuch ab. Vor allem für Kinder ist der Schwarzwald ein großer Abenteuerspielplatz. Im Haus der Natur gibt es spannende interaktive Ausstellungen zu den Lebenswelten im Naturschutzgebiet Feldberg und viel zu entdecken. Die Kleinen fühlen sich auch in Sammy's Dschungel Land mit all seinen Rutschen, Spieltürmen, Kletterbergen und Trampolinen pudelwohl.

Ihnen ist angesichts all dieser Eindrücke nach ein wenig Entspannung? Verständlich. Dann besuchen Sie das Badeparadies Schwarzwald mit seinen lichtdurchfluteten Oasen, die das pure Urlaubsgefühl garantieren. Sole- und Gesundheitsbecken, thematisierte Saunen und 18 High-Tech-Rutschen runden das Wohlfühlprogramm für die ganze Familie ab.

Museum für alte Landtechnik

Auf Initiative von Oskar & Theresia Ganter Weberhof und Alois & Gertrud Schubnell Bankenhof wurde dieses kleine Museum für landwirtschaftliche Geräte in der Scheune des über 400 Jahre alten Bankenhofes eingerichtet.

Klosterkirche Mariä Himmelfahrt

Die Gründung des Augustiner-Chorherrenstifts erfolgte im Zuge der Besiedelung des Schwarzwaldes um 1118. Die Lothringer Chorherren sollen der Überlieferung nach ein Gnadenbild mitgebracht haben, um das sich bald eine Wallfahrt entwickelte und das bis heute in der Wallfahrts- und Klosterkirche verehrt wird.

Barockkirche St. Peter

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Pfarrkirche Peter und Paul in St. Peter ist ein einzigartiges Zeugnis barocker Architektur im gesamten süddeutschen Raum.

Heimatmuseum Hüsli

Was man dem „Hüsli“ von außen nicht ansieht: Es wurde 1911 als luxuriöser Ferienwohnsitz durch die Berliner Konzertsängerin Helene Siegfried erbaut. Mit der Serie 'Schwarzwaldklinik' wurde es als Wohnhaus von 'Professor Dr. Brinkmann' international bekannt.

Adler-Skistadion

frei zugänglich / immer geöffnet

Die 4 Schanzen im Adler-Skistadion sind Olympia-Trainingsstützpunkt der Skispringer und Kombinierer im Schwarzwald. Seit 1982 ist die Rothaus-Schanze K95 auch Schauplatz eines jährlichen Sommerskispringens, an dem seither immer die gesamte Weltelite des Skispringens vertreten war.

Naturschutzgebiet Feldberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Das Naturschutzgebiet Feldberg ist das älteste (seit 1937) und mit 42 km² das größte Naturschutzgebiet in Baden-Württemberg.

Feldsee

frei zugänglich / immer geöffnet

Dieser 9 ha kleine Karsee liegt 1.109 m hoch an den 300 m steil aufragenden Hängen des Feldberges.

Ravennaschlucht

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Ravennaschlucht ist ein schmales und steiles Seitental des Höllentals, durch das sich der wilde Bach Ravenna über viele Kaskaden und Wasserfälle seinen Weg bahnt. Die beiden größten sind der große Ravenna-Fall mit 16 und der kleine Ravenna-Fall mit 6 Metern Fallhöhe.

Freibad Lenzkirch-Kappel

Das Kappler Freibad hat seinen Ursprung in den 1930er Jahren. Die Atmosphäre der Entstehungszeit spiegeln vor allem die denkmalgeschützten Umkleidekabinen und das charmante Kioskgebäude wider – ein echtes Schmuckstück.

Freibad Friedenweiler

Direkt am idyllischen Klostersee gelegenes, beheiztes Freibad mit sonnigem Terrassencafé. Der Klostersee ist für sein weiches Wasser bekannt und wird seit etwa 1850 als Badesee genutzt. Auf dem Floß in der Seemitte lässt es sich prächtig sonnenbaden.

aqua fun in Schluchsee

Das Erlebnis-Freibad direkt am Schluchsee: Riesenrutsche, Abenteuerspielplatz, große Liegeweise und ein bequemer Seezugang.

Steinwasen-Park

Der Freizeitpark-Park liegt umgeben von großen Schwarzwaldbergen, die den zahlreichen Attraktionen eine einmalige Naturkulisse geben. Setz Deinen Fuß auf die weltgrößte Erlebnisseilbrücke, wirf Dich auf den Sommerrodelbahnen in die Kurven und geh im großen Wildpark auf Schwarzwald-Safari.