translate translate

Behringerkapelle

Vor der Kapelle liegt ein Granitstein mit fußförmigen schwarzen Einschließungen. Der Legende nach sollen diese Fußspuren von der Gottesmutter Maria stammen.

Behringer Kapelle
Behringer Kapelle - © Bildarchiv Hochschwarzwald Tourismus GmbH/Markus Ketterer

Im Innern der 1920 erbauten Kapelle befinden sich Gedenktafeln mit den Namen gefallener Soldaten und ein monumentales Kreuz.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben