translate translate

Burgruine Mandach

Die Ruine der Burg Mandach liegt bei Riedern am Wald auf einem Felsvorsprung über dem Mettmatal.

Die Spornburg, wie sie auch genannt wird, wurde auf einen Felssporn aus Granit erbaut. Von ihr ist heute nur noch wenig zu sehen, da im Laufe der Jahrhunderte viele Mauerteile den Hang hinuntergerutscht sind. Die Grundmauern eines Eckturms und der Teil einer (Zug-)Brücke sind noch heute zu sehen. Der größte Teil ist aber von Bäumen zugewachsen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben