translate translate

Dammwildgehege

Privates Dammwildgehege mit kleinem, informativem Lehrpfad.

Wildgehege „Bündt“ der Familie Ebner

Am Rande des Rappenfelsensteigs liegt das idyllische Wildgehege „Bündt“. Mit ca. 20 Damhirschen auf 2 Hektar wird ein artgerechter Bewegungsfreiraum sichergestellt. Im Winter werden die Tiere nur durch eigens angebaute Früchte und Heu gefüttert, was sie robust und gesund hält. Dies garantiert später auch die Qualität des Fleisches.

Um das Wildgehege (angrenzend zum Stutzweg) wurde ein Lehrpfad angelegt. Hier erfahren die Wanderer mehr über diese Hirschart. Beispielsweise, dass charakteristisch für den männlichen Damhirsch das Schaufelgeweih ist. Die kürzlich restaurierten „Bänkchen“ sollen zur Rast bzw. zum Beobachten der lebhaften Damwildherde einladen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben