translate translate

Feldberg im Schwarzwald

Der Feldberg ist mit 1.493 m der höchste Berg im Schwarzwald, von dem aus sich ein weiter Panoramablick eröffnet - bei gutem Wetter kann man sogar den Mont Blanc sehen. In der Feldbergregion liegt auch das größte und älteste Naturschutzgebiet Baden-Württembergs.

In den urwüchsigen Wäldern wartet so manche Besonderheit auf die Wanderer: In den Flachmooren am Feldberg ähnelt die Vegetation der der Alpen, sodass hier viele Pflanzenarten siedeln, die eigentlich nur in den Alpen zu finden sind.

Wanderer können im Sommer die reizvolle Landschaft des Hochschwarzwaldes auf zahlreichen Wanderwegen entdecken, zum Beispiel auf dem Premiumwanderweg Feldberg-Steig.

Und in der kalten Jahreszeit kommen die Wintersportler voll auf ihre Kosten: Auf dem Feldberg stehen 38 Liftanlagen mit insgesamt 63 km Piste.

Auf dem Nebengipfel des Feldbergs, dem Seebuck, steht ein ehemaliger Funkturm, der inzwischen für Besucher geöffnet ist.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben