translate translate
Sehenswürdigkeit

Finnbahn im Pfisterwald

Speziell präparierte Laufstrecke für Jogger, Spaziergänger oder für Nordic Walking

Eine Finnbahn ist kurz gesagt eine speziell präparierte Laufstrecke. Mit anderthalb Metern Breite schlängelt sie sich in Form einer Acht auf 1150 Metern Länge durch den Pfisterwald-Bestand. Dabei überquert sie zweimal die bestehende Rodelbahn, mittels zweier Brücken. Die Hälfte der Strecke kann mit Flutlicht beleuchtet werden. Pro Runde ist ein Anstieg von 45 m zu überwinden.

Die Bahn ist vor allem für Jogger oder Spaziegänger mit Gelenkproblemen eine Strecke, die Sport und Rekonvaleszens verbindet.
Der Aufbau der Laufbahn ist für Gelenke sehr schonend, da jeder Schritt leicht abgefedert wird und keinerlei Steine oder Wurzeln zu Stolperfallen werden können.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben