Hans Müller-Gedenktafeln

Fünf Gedenktafeln zu Ehren von Hans Müller von Bulgenbach.

Entlang des Rappenfelsensteig, zwischen Staufen und Bulgenbach, wurde ein Rastplatz errichtet. Nicht nur die herrliche Aussicht über das Hochtal und Bulgenbach laden auf dem neuen Rastplatz zum verweilen ein, auch die Gedenktafeln informieren kurzweilig über Hans Müller von Bulgenbach.

Hans Müller von Bulgenbach führte 1524 und 1525 die Bauernschaft der Umgebung in den Bauernkriegen gegen die Obrigkeit an. Im August 1525 war der rebbellische Bauernführer hingerichtet worden.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.