translate translate

Heimethus am Scheffelbach

Mit viel Liebe zum Detail und Kreativität präsentiert Frau Helga Reichenbach alte Schwarzwälder Handwerks- und Volkskunst. Treten Sie ein in die gemütliche Stube der Finkenmacherin und lassen Sie die "gute alte Zeit" mit ihren Geschichten und Künsten lebendig werden.

Nach dem Umzug vom "Vogelhaus" bieten die "neuen" alten Räumlichkeiten im "Heimethus am Scheffelbach" nicht nur viel mehr Platz für ihre liebevoll angefertigten Einzelstücke sondern auch für praktische Vorführungen original Schwarzwälder Handwerkskunst.

"Die gute alte Zeit" wird lebendig, wenn Frau Reichenbach mit der Strohnäherei die Grundformen der Trachtenhüte arbeitet und diese dann beim Hut- und Putzmachen gemäß ihrer Herkunft kunstvoll dekoriert. Mit geübtem kunsthandwerklichen Geschick beherrscht sie auch die komplizierte Herstellung von Kappen, Schäppeln und Brautkronen, die in der Ausstellung bewundert werden und bei Sammlern sehr gefragt sind. Mit unserer Schwarzwaldheimat eng verbunden ist auch die Kunst der Trachtenstickerei, die hier in der Werkstatt vor dem Vergessen bewahrt wird.

Gepflegt und gezeigt werden auch bäuerliche Beschäftigungen, die vor allem in der kalten Jahreszeit ausgeübt wurden. Denken Sie nur an unsere "Finken" – warme geflochtene Hausschuhe aus original Schwarzwälder Schurwolle – geschätzt wie eh und je.

Eintrittfrei
Eintritt mit Führung3,00 € pro Person (nur mit Voranmeldung: 07656 1347)
Montag geschlossen
Dienstag 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 13:00 - 17:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben