translate translate

Historischer Dorfrundgang

Folgen Sie uns in die Vergangenheit unseres Dorfes St. Peter.

Die detaillierte Broschüre „Historischer Dorfrundgang St. Peter“ ist zum Preis von 2,00 EUR bei der Tourist-Information St. Peter, bei „Kürners“ und dem „Zähringerlädele“ erhältlich.

Der Rundgang beginnt im Klosterhof, führt über den Bertoldsplatz zur Ursulakapelle, dann über den Stationenweg hinab zurUnteren Mühle und durch die Bürgerschaft hinauf zum Josefshaus. Von dort geht es weiter am Schweighof vorbei, hinunter zum Badweiher, dann zur Soldatenkapelle, über den Mühlegraben zum Friedhof und zurück zum Klosterhof.

Der Rundgang dauert ca. 1 1/2 – 2 Std, abgekürzte Rundgänge von ca. 1/2 Std. oder ca. 1 Std. sind möglich.

Weitere bedeutsame Stätten der Klostergeschichte, die teilweise außerhalb des Dorfes liegen, lassen sich darüber hinaus auf kleinen Wanderungen entdecken: das Hochgericht mit Lindenberg (ca. 1 – 1 ½ Std.), die Orte der ehemaligen Klosterhöfe Scheuerhof und Hornhof – heute private Wohnhäuser (ca. 1 Std.) und der Sägendobel (ca. 1 ½ – 2 Std.).

Termine für für geführte Rundgänge finden Sie im Veranstaltungskalender

Geführte Historische Dorfrundgänge (siehe Aushang) ab Klosterhof St. Peter gegen Unkostenbeitrag von € 4,-.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben