translate translate

Kloster Berau

Das Kloster Berau ist ein ehemaliges Benediktinerinnenkloster. Dies befindet sich im Ortsteil Berau, der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf.

Das Frauenkloster in St. Blasien wurde durch die Schenkung Gottfried von Berau an das Kloster St. Blasien nach Berau verlegt. Aus diesem Grund wurde ein repräsentatives neues Kloster erbaut. Im Jahre 1117 wurde das sogenannte "Münster", die erste Klosterkirche, eingeweiht. Durch die Säkularisation wurden die Klöster im Jahr 1806 aufgelöst. Allerdings wurde es den damals dort lebenden Ordensschwestern gewährt, bis im Jahr 1843 im Kloster zu bleiben. In den Jahren 1188, 1267 und 1442 wurde das Kloster durch Brandkatastrophen komplett zerstört und immer wieder aufgebaut.
Heute ist nur noch das als Wohnhaus dienende Probsteigebäude erhalten.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben