translate translate

Klosterführung

Das ehemalige Benediktinerkloster gehört mit Barockkirche, Fürstensaal und Rokoko-Bibliothek zu den prächigsten Zeugnissen barocker Baukunst im gesamten süddeutschen Raum.

Ende des 11. Jahrhunderts gründeten die Herzöge von Zähringen in St. Peter eine Benediktinerabtei, die ihnen als Grablege und Hauskloster diente.

Mehr als 160 Jahre wurde die Abtei als Priesterseminar genutzt. Ab 2006 beherbergt sie das Geistliche Zentrum der Erzdiözese Freiburg – ein Begegnungs- und Wirkungsort, an dem sich zahlreiche Gastgruppen zu Seminaren und Vorträgen einfinden.

Die barocke Pfarrkirche "Peter und Paul" kann stets besichtigt werden. Das ehemalige Kloster mit der Bibliothek kann nur über die angebotenen Führungen besichtigt werden.

Führungszeiten für das ehemalige Kloster mit Bibliothek:

Dienstag 11 Uhr, Donnerstag 15.00 Uhr, Sonn-/Feiertag (außer Karfreitag) 11.30 Uhr

Gruppenführungen sind nach telefonischer Anfrage (07660-91010) auch an anderen Tagen möglich.

Klosterführung
Jugendliche von 12 bis 18 Jahren2,00 €
Personen mit Handicap2,00 €
Erwachsene6,00 €
Jugendliche bis 12 Jahrefrei
Gruppen auf Anfrage07660-91010
Montag geschlossen
Dienstag 11:00 - 12:15 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 15:00 - 16:15 Uhr
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 11:30 - 12:45 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben