translate translate

Kriegerdenkmal Todtnau

Kriegerdenkmal Todtnau

Für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges errichtete der Militärverein Todtnau im Jahre 1932 auf dem Brandfelsen ein Denkmal. Es besitzt die ungewöhnliche Form eines auf dem Griff stehenden Schwertes. Auf dem Sockel sind die Namen der Gefallenen aus dem Todtnauer Kirchspiel angebracht. Die Gesamthöhe beträgt 16 Meter. An den Baukosten beteiligten sich auch viele wohlhabende Auslandstodtnauer.
Der Zugang ist über Wanderwege z.B. vom Forstamt Todtnau in der Feldbergstraße erreichbar (ca. 10 Gehminuten).

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben