translate translate

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer Saig

Im Ortskern von Saig, dem zweitgrößten Ortsteil von Lenzkirch befindet sich ein Gesamtensemble, bestehend aus der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, dem Friedhof sowie der Johannes- und der Ölberg-Kapelle.

Saig war bis Ende des 18. Jahrhunderts Wallfahrtsort. Die heutige Kirche mit Sakristei und Turm ist im Jahre 1412, die Johanneskapelle zwei Jahre zuvor und die Ölbergkapelle 1768 erbaut worden.

Bei der Zerstörung durch die Franzosen 1713 blieben Turm und Chor der Pfarrkirche unbeschädigt.

Die Johanneskapelle fiel 1900 einem Großbrand zum Opfer und wurde wieder aufgebaut.

Barrierefrei erreichbar.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben