Skulpturenpark Grafenhausen

Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt der Skulpturenpark in Grafenhausen auf unbestimmte Zeit geschlossen. Diese Maßnahme erfolgt zum Schutz der Gesundheit und zur Sicherheit aller Bürger sowie auf Anordnung (CoronaVO) der Landesregierung Baden-Württemberg vom 16.03.2020. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Inmitten der wunderschönen Landschaft des südlichen Hochschwarzwaldes liegt der drei Hektar große Skulpturenpark Grafenhausen, der durch seine moderne und naturnahe Architektur besticht.

Der Park präsentiert momentan Werke zeitgenössischer Kunst von preisgekrönten und international beachteten Künstlern.

Abwechslungsreiche Wege durchziehen den Park, verlaufen in geschwungenen Linien durch das Gelände, führen auf Holzstegen über Feuchtwiesen zu Aussichtsplätzen und laden zum Spazieren und Verweilen ein. Auf der Freilichtbühne innerhalb des Parks finden Sommerkonzerte, Theater, Schulunterricht im Freien oder Feste für Groß und Klein statt.

Dieses einzigartige Wechselspiel zwischen Natur und Kunst lässt den Besuch zu einem besonderen Erlebnis werden.

An jedem 1. Mittwoch im Monat findet eine Führung durch den Park statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 10:30 Uhr beim Schwarzwaldhaus der Sinne.

Alle drei Jahre findet ein Künstlersymposium mit internationalen Künstlern aus aller Welt statt. Im Juli 2016 fand das letzte Symposium statt unter dem Motto "Bunt trifft Schwarz.Wald. Die Kunstwerke sind für die nächsten zwei Jahre im Park zu sehen.

Hunde erlaubt.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet
16.03.2020 bis 04.05.2020 Corona-Pandemie


WC mit Euro-Schlüssel für Behinderte zugänglich.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.