translate translate

Wanderparkplatz Muchenland in Schluchsee-Blasiwald

Das Muchenland - ein geschichtsträchtiger Flecken, der ursprünglich 1597 von zwei Glasmeistern besiedelt wurde und späterer Standort einer Glashütte, die 1622 nach Althütte umgesiedelt wurde.

Liegt etwas abseits am Waldrand und ist Ausgangspunkt für schwarzwaldtypische und aussichtsreiche Wanderungen rund um Blasiwald, einer typischen Streusiedlung mit weiten Wiesen, steilen Hängen und einsam gelegenen Bauernhöfen.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben