Weissenstein-Klinik

In unserer Fachabteilung Psychosomatik behandeln wir Patienten mit psychosomatischen und psychovegetativen Erkrankungen.
Unser engagiertes und spezialisiertes Mitarbeiterteam unterstützt Sie aktiv auf dem Weg zu Ihrer Genesung und der Rückkehr in den Alltag.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt und die Auszeit in unserer Klinik.

Die Weissenstein-Klinik St. Blasien ist eine Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Jährlich behandeln wir etwa 900 Patienten ab einem Alter von 17 Jahren.

Unser Indikationsspektrum erstreckt sich über psychosomatische Erkrankungen aller Organ- und medizinischen Fachgebiete und psychische Erkrankungen. Zudem behandeln wir organische Erkrankungen, bei denen psychische Faktoren eine mitverursachende oder begleitende Rolle spielen.

Unser Verständnis von Gesundheit und Krankheit beruht auf einem biopsychosozialen Modell bei psychodynamischer Grundorientierung. Dementsprechend sind in unserem Behandlungskonzept zeitgemäße körpermedizinische, psychosomatisch-psychotherapeutische und soziale Perspektiven integriert.

Im Weiteren bieten wir ein Gesundheitstraining (Anleitung zur Bewältigung von Stress, Angst, Depression, Konflikt, Sucht), auf der Grundlage verhaltenstherapeutischer Konzepte an. Die Behandlungsdauer erstreckt sich meist über 4 bis 8 Wochen.

Als Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sind wir für die Behandlung in folgenden Bereichen besonders qualifiziert:

  • Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Disorder
  • Adipositas
  • Lebens- und Partnerschaftskrisen mit gefährdeter Erwerbsfähigkeit
  • Gynäkologische Psychosomatik
  • Orthopädische Psychosomatik
  • Psychotraumatologie
freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.