translate translate

Barrierefreier Rundgang entlang der Gutach zum See

Wanderungen

 Leichter Spaziergang am wunderschönen Titisee.

 

 

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:00 h
  • Länge 3,2 km
  • Aufstieg 13 m
  • Abstieg 13 m
  • Niedrigster Punkt 844 m
  • Höchster Punkt 856 m

Beschreibung

Unsere Tour führt uns durch die belebte Seepromenade zum wunderschönen Titisee. Entlang der pätschernden Gutach passieren wir weidenden Kühe und das Badeparadies Titisee, ehe wir wieder am Ausgangspunkt angelangen.

 

 

Wir starten am Kurhaus Titisee links in Richtung Zentrum. Nach dem Überqueren des Zebrastreifens kommen wir gleich rechts in die Fußgängerzone. Hier begrüsst uns das buntes Treiben der Seestrasse. Sie zählt zu den beliebtesten Ausflugzielen in ganz Deutschland. An der Uferpromenade genießen wir einen Blick über den herrlichen See, bewundern das Paddeln der bunten Boote und lassen uns vielleicht verführen, ein typisches Schwarzwald-Souvenir zu kaufen. Auch eine Bootsfahrt mit einem der Rundfahrtschiffe (barrierefrei) würde sich anbieten. Wir folgen der Seestrasse bis zum Hotel Maritim, hier biegen wir links in die Seebachstrasse ein. Nun gibt es eine kleine Steigung, danach werden wir mit einem wunderbaren Blick auf den Hausberg von Titisee – den Hochfirst – belohnt. Zur Linken begleitet uns jetzt der Fluss Gutach bis wir der Seebachstrasse folgend  zur Bahnunterführung gelangen. Hier sehen wir die Gutach nun in ihrer ganzen Schönheit. Wir wählen die Abbiegung links, werden von einer weiten Wiese empfangen, auf der meist einige Schwarzwälder-Kühe friedlich grasen. Der Strasse folgen wir bis wir erneut auf eine Bahnunterführung treffen und biegen links in die Parkstrasse (Richtung Bahnhof) ab. Bald begegnet uns auf der rechten Seite die weite Glaskonstruktion das Daches vom Badeparadies Schwarzwald. Wir gehen weiter bis wir links den Fürstenbergweg erreichen. Dieser folgen wir über das Wohngebiet der Jägerstrasse (mit Blick zum Feldbergmassiv) zurück zum Ausgangspunkt.

 

Anmerkung:                  

Die Tour kann nun mit der barrierefreien Wanderung „Barrierefrei durch den Bruggerwald“ kombiniert werden !

Ein Eis an der Seepromenade!

Von Freiburg:
B31 Richtung Neustadt/Donaueschingen, Ausfahrt Titisee

Von Donaueschingen:
B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee

Von Lörrach:
B317 in Richtung Donaueschingen über Zell i.W. /Todtnau/Feldberg. Weiter auf B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee

 

Kurhaus Titisee, Strandbadstrasse 1, Behindertenparkplätze beim Busparkplatz
Von Freiburg:
Mit der Bahn 727/728 Richtung Neustadt/Seebrugg, AusstiegTitisee

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), weiter mit dem Zug 727/728 Richtung Freiburg, AusstiegTitisee, Ausstieg Titisee, von Titisee weiter mit dem Zug 728 Richtung Seebrugg, Ausstieg Titisee

Von Lörrach:
Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg. Mit der Bahn 728 Richtung Seebrugg, Ausstieg Titisee

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben