translate translate

Von Löffingen zum Geraniendorf Unadingen

Wanderungen

Barrierefreie Wanderung von Löffingen nach Unadingen durch Wiesen und Felder mit netter Einkehr und Besuch der Unadinger Kirche.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:00 h
  • Länge 5 km
  • Aufstieg 39 m
  • Abstieg 97 m
  • Niedrigster Punkt 742 m
  • Höchster Punkt 831 m

Beschreibung

Wir wandern von Löffingen, vorbei an Wiesen und Feldern die im Frühjahr ein buntes Blütenmeer darstellen, in das Geraniendorf Unadingen.

 

Der Weg führt aussichtsreich über die sanft geneigte Muschelkalkhochfläche nach Osten. Wir verlassen die Stadt Löffingen über die Obere Hauptstraße ostwärts. Bei den letzten Häusern an der Gabelung mit Wegkreuz halten wir uns rechts, erreichen nach ca. 100m eine weitere Weggabelung und folgen dort der gelben Raute nach Unadingen. Rechts und links des Weges sind Wiesen und Felder von Hecken begleitet, deren Säume im Frühsommer ein buntes blühendes Bild bieten und Lebensraum seltener Vogelarten wie Braunkehlchen sind. Lerchengesang begleitet die Wanderer im Frühling und Sommer, das ganze Jahr über kann man Milan, Bussard und Turmfalke beobachten. Kurz vor Unadingen wählen wir nicht den links abzweigenden Wiesenpfad sondern bleiben auf dem asphaltierten Sträßchen, das im Bogen ins Bachheimer Tal und nach leichtem Anstieg nach Unadingen hineinführt. In Unadingen sind noch einige der typischen Baarhäuser erhalten. Tradition im Ort ist im Frühling Fenster und Umgebung der Anwesen mit reichem Geranienschmuck auszustatten. Alle 3 Jahr findet deshalb ein Geranienfest statt.

Gutes Schuhwerk

Kirche St. Georg, Besuch der Früchteküche (eingeschränkte Öffnungszeiten)

Von Freiburg: 

B31 in Richtung Titisee-Neustadt, rechts abbiegen auf L182 Richtung Rötenbach und der Hauptstraße/K4992 bis nach Löffingen folgen.

Von Donaueschingen: 

B31 in Richtung Freiburg/Basel, Ausfahrt Richtung Löffingen/Dittishausen, am Kreisverkehr die erste Ausfahrt   L170/Dittishauser Straße nehmen und bis Löffingen folgen.

Von Schopfheim: 

B317 in Richtung Donaueschingen/Todtnau, an der Gabelung rechts halten und Beschilderung in Richtung B31/Villingen-Schwenningen/Neustadt-Mitte/Donaueschingen folgen, rechts abbiegen auf L182 Richtung Rötenbach und der Hauptstraße/K4992 bis nach Löffingen folgen.

Festhalle Löffingen

Von Freiburg: 

Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzwald), in Neustadt umsteigen in den Zug 727 Richtung Rottweil, Ausstieg Löffingen.

Von Donaueschingen: 

Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzwald), Ausstieg Löffingen.

Von Schopfheim: 

Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, in Zell umsteigen in den Bus 7300 Richtung Titisee, in Titisee Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw.) nehmen, umsteigen in Zug 727 Richtung Rottweil Bahnhof, Ausstieg Löffingen.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben