translate translate

Erlebnis: Weinverkostung & Schwarzwälder Tapas mit Fidelius Waldvogel im Feldbergturm

Feldberg

Beschreibung

Vom höchsten Gipfel Baden-Württembergs aus können die Gäste gegen 21.30 Uhr den Sonnenuntergang mit einer spektakulären Aussicht bis auf die Alpenkette genießen
Erstmals wird die Generation Pinot, die jungen Winzer aus Baden, die Sommersonnwende im Feldbergturm mit einer Weinverkostung begleiten. In einzigartiger Atmosphäre können die Besucher an diesem Abend nicht nur eine grandiose Aussicht, sondern auch erlesene Weine aus der Region mit Schwarzwälder Tapas genießen. An diesem Abend ist die Feldbergbahn für alle Besucher von 18.00 - 23.00 Uhr im Nachtbetrieb.
Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt unter anderem der Künstler Albi Maier. Am "Längsten Tag" öffnet er sein Atelier im Feldbergturm für Besucher. Interessierte können einen Abstecher in den 4. Stock zum Ateliergespräch und Besichtigung der kleinen Ausstellung machen. Auch das Schwarzwälder Schinkenmuseum im 1. Stock des Feldbergturms ist geöffnet.
Das Highlight des Abends ist ein unterhaltsamer Auftritt des Hochschwarzwälder Heimatbotschafters Martin Wangler. Seine Kunstfigur Fidelius Waldvogel ist ein bodenständiger Schwarzwälder, der scharfzügig und mit viel Humor die Ereignisse im heimischen Schwarzwald genauso analysiert wie das aktuelle Weltgeschehen.

Uhrzeit

Beginn der Veranstaltung: 18:00 Uhr

Enthaltene Leistungen

  • Eintritt in den Feldbergturm mit Schinkenmuseum und Künstler-Atelier
  • Exklusive Weinverkostung
  • Schwarzwälder Tapas
  • Kabarett mit Martin Wangler
  • Berg- und Talfahrt mit der Feldbergbahn

Zusatzinformationen

Weitere Informationen und Tickets zum Längsten Tag sind erhältlich in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen sowie unter www.reservix.de, außerdem telefonisch unter 07652/1206-0 und unter www.feldbergbahn.de/laengster-tag. Alle Preise verstehen sich zzgl. VVK- und Systemgebühren.

Treffpunkt

Feldbergbahn, Dr. Pilet-Spur 17, 79868 Feldberg

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben