Schneeschuhwanderung: Mit Käsefondue in der Hütte am Lagerfeuer

Titisee-Neustadt

Beschreibung

Hoch oben über dem Tal thront der Haberjockelshof. Von hier hat man einen faszinierenden Blick über die Schwarzwaldhöhen, zum Feldberg und bis an den Titisee. Nach einer kurzen Einweisung starten Sie hier auf ihr Winterabenteuer. Vorbei an Tannen führt der Weg über die Höhen wo bei guter Sicht auch noch die Alpen hinter dem Schwarzwald auftauchen.

Über verschneite Wiesen geht es wieder zurück zum Haberjockelshof wo der Feuerkorb bereits angezündet ist. Mit einem Glühwein oder Punsch geht es zum gemütlichen Teil über. In der rustikalen Kota genießen wir ein Käsefondue direkt am Lagerfeuer.

Enthaltene Leistungen

  • geführte Wanderung mit ortskundigem Schneeschuhguide
  • leihweise moderne Schneeschuhe
  • leihweise hochwertige Stöcke
  • Glühwein oder Punsch
  • Käsefondue
  • Kleines Schwarzwald-Absackerle zum Abschluss

Konditionen/Extras

  • Kinderermäßigung (empfohlen für Kinder ab mind. 12 Jahren) bis einschließlich 14 Jahren: EUR 10,00
  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Sollte die Tour aufgrund von Teilnehmermangel abgesagt werden, informieren wir Sie rechtzeitig darüber.

Zusatzinformationen

Konditionelle Anforderungen - Leichte Tour. Die Einstufung bezieht sich rein auf die konditionellen Anforderungen. Alle Touren sind grundsätzlich so ausgelegt, dass auch Schneeschuhanfänger daran teilnehmen können.

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Abwicklung erfolgt über den Reiseveranstalter:
Original Landreisen AG
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
E-Mail: info@original-landreisen.de

Treffpunkt

Haberjockelshof, Schwärzenbach 24, 79822 Titisee-Neustadt, Ortsteil Schwärzenbach (Geodaten: 47.955588,8.225838)

Kleidungstipps

  • Schneeschuhlaufen ist wie Wandern, nur im Schnee. Aus diesem Grund sollte möglichst eine funktionelle Winterkleidung getragen werden.
  • Als Hosen eignen sich Skihosen, Trekkinghosen, Wanderhosen etc. Je nach Temperatur sollte zusätzlich Funktionsunterwäsche getragen werden.
  • Die Oberbekleidung sollte aus mehreren Schichten bestehen. Idealerweise Funktionsunterwäsche, Rollis, Fleece- Pullover und eine Tex-Jacke.
  • Schneeschuhe haben ein Bindungssystem, in welches man mit den eigenen Schuhen einsteigt. Idealerweise eignen sich hierfür knöchelhohe, robuste Wander- oder Trekkingschuhe.

Dauer / Strecke

Dauer der Veranstaltung: ca. 3-4 Stunden; die reine Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Wetter & Schnee

Durchführungsgarantie: Diese Tour findet bei jeder Witterung statt, sofern nach gutgläubigem Ermessen des Veranstalters keine Gefahr für die Teilnehmer besteht. Sollte kein Schnee liegen, führen wir die Tour ohne Schneeschuhe – als normale Wanderung - durch.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.