Vertrieb & Marketing

Für den Hochschwarzwald (Zweckverbandsgemeinden) konnten seit Gründung kontinuierlich Steigerungen bei den Übernachtungszahlen festgestellt werden. Die stetige Erweiterung des Gebietes durch Kooperationsgemeinden (St. Peter im Jahr 2011, St. Blasien und Häusern im Jahr 2012, Rothauser  Land 2014, Bergwelt Todtnau 2015 und Todtmoos 2018) brachte zusätzliche Zuwächse. Im Jahr 2017  wurden 949.982 Gästeankünfte und 3,67 Millionen Übernachtungen verzeichnet. Dies entspricht einer  Steigerung im Vergleich zu 2010 in Höhe von 45,8% bei den Übernachtungen und 45,5% (im Vergleich zu 2011) bei den Gästeankünften. Die Zweckverbandsgemeinden verzeichnen 2017 im Vergleich zu 2011  einen Zuwachs bei den Übernachtungszahlen von 13,2%, bei den Ankünften sind es 17,1% im Vergleich zu 2010.

Unser Leistungsangebot:

Schild

Akademie

Landschaft mit Hof zwischen St. Peter und St. Märgen

Kooperation

Sie erhalten Ihre erste Buchungsanfrage oder Buchung. Wie geht es nun weiter?

Hier finden Sie alle Informationen von der Reservierungsabwicklung bis zur Begrüßung des Gastes.