Altes Posthaus

low.svg |

Beschreibung

Das "Posthaus" wurde im Jahre 1779 als Pferdewechselstation und Herbergsbetrieb an der Postroute von Brüssel nach Innsbruck erbaut.

Seit 1995 ist das "Posthaus" in Besitz der Wirtsleute Friedhelm und Rosemarie Lankes.

Vor dem Haus gibt es eine Bushaltestelle und einen Wanderparkplatz mit Zugang zu Gauchach- und Mauchachschlucht.     29.04.2016

Kategorie

Gasthaus / Gasthof / Gaststätte

Ambiente

Gemütlich
Rustikal

Besonderheiten der Küche

Vesperkarte/Brotzeitkarte

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung

Kapazität

Anzahl der Sitzplätze innen: 30
Anzahl der Sitzplätze außen: 40
Anzahl Nebenräume: 1

Preissegment

niedrig

Hinweise

Wanderwege am Haus vorbei

Küchenstil

Gutbürgerlich

Gruppen

25 - 50 Personen

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 11:00 - 21:00
Donnerstag 11:00 - 21:00
Freitag 11:00 - 21:00
Samstag 11:00 - 21:00
Sonntag 11:00 - 21:00
11:30 - 13:30 Uhr
17:30 - 20:30 Uhr

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.