Lisa plaudert aus dem Studentenalltag Abwechslungsreiche Kombination aus Theorie und Praxis

Hallo, ich bin Lisa, duale Studentin bei der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. 

Morgens aufstehen, den Feldberg aus dem Fenster sehen und dann ab nach Hinterzarten?! Ja, so sieht meine Praxisphase von April bis Oktober aus.

Lisa verbringt ihre freien Nachmittage gerne im Hochschwarzwald, wie hier auf dem Schiff am Titisee.
Lisa verbringt ihre freien Nachmittage gerne im Hochschwarzwald, wie hier auf dem Schiff am Titisee.

Ob die Anwendung der betriebswirtschaftlichen Grundlagen aus dem Studium im Controlling, oder das Erleben von verschiedensten Kulturen und Sprachen in der Tourist-Information, sowie mein Highlight: das Mitwirken bei Veranstaltungen wie dem Seenachtsfest in Titisee oder dem Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht.  All diese Erfahrungen zeigen wie abwechslungsreich das Studium bei der HTG mit ihren unterschiedlichen Abteilungen ist!

Das Arbeiten in einer der führenden Destinationen, mit einem jungen Team und vielen anderen Studenten und Azubis macht Spaß und stellt den direkten Bezug von Theorie und Praxis her!

Der idyllische Schwarzwaldort Hinterzarten bietet die Kulisse für den Großteil der Praxisphasen der dualen Studenten.
Der idyllische Schwarzwaldort Hinterzarten bietet die Kulisse für den Großteil der Praxisphasen der dualen Studenten. - © Hochschwarzwald Tourismus

Die anderen sechs Monate geht es für mich morgens nach Ravensburg ins Klösterle, dem Tourismus-Gebäude, der DHBW Ravensburg. Wichtig ist, dass man es auch im schönen Ravensburger oberschwäbischen Dialekt, nämlich „Klöschterle" ausspricht. 

Tourismusgeographie, BWL, Personal, Reiseverkehr oder Marketing…hier lerne ich die tourismusspezifischen Inhalte und betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Auch Exkursionen an den Bodensee, zur CMT oder Hotelbesichtigungen sind Teil der Theoriephase. In Ravensburg ist immer was los, denn es gibt viele Studenten. So lernt man tolle neue Leute kennen und kann sich in den Prüfungsphasen im Dezember und März auch mal ablenken, bis es dann wieder heißt: Auto vollpacken und zurück in den schönen Hochschwarzwald!

Die Praxisphase verbringt Lisa an der DHBW in Ravensburg.
Die Praxisphase verbringt Lisa an der DHBW in Ravensburg. - © Hochschwarzwald Tourismus
Lisa






...ist seit Oktober 2018 duale Studentin der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Sie verbringt Ihre Theoriephasen im "Klöschterle" in Ravensburg während Sie die Praxisphasen im schönen Hochschwarzwald genießt.