07. Dezember 2020

Schönwald: das historische Kuckucksdorf

Geburtsort der Schwarzwälder Kuckucksuhr, familienfreundliches Kuckucksuhrendorf, einer der höchstgelegenen heilklimatischen Kurorte Deutschlands

© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Spieluhrenmacher gab es in Schönwald einige. Dann kam Franz Ketterer. In seiner Uhrenwerkstatt im Höfle fertigte er 1737 die erste Schwarzwälder Kuckucksuhr und schoss damit den Vogel ab. Denn von hier zogen die Kuckucksuhren in die ganze Welt. Große wie kleine Gäste zieht es wiederum bis heute ins Kuckucksuhrendorf mit dem schönen Wald. Eine Ansichtskarte von 1959 lobt die Kurmittel vor Ort: „Bergluft – Höhensonne – Waldesruhe.“

Eine Reise wert

  • Kuckucksuhr-Denkmal entdecken, das an Franz Ketterer und sein Werk erinnert; die kleine Uhrenfabrik besichtigen
  • Wandern und Spazierengehen an der pollenarmen Bergluft des Schönwälder Rückens (900 bis 1150 m)
  • Ausflug zum Reinertonishof, Kulturdenkmal mit Vesperstube und Hofbrennerei; Kutschfahrten und Ponyreiten

Sommerzeit

  • 58 km Wanderwege inklusive Genießerpfad Heilklima-Steig (11,5 km) – einem Rundweg auf schmalen Pfaden und Wegen inklusive Waldbaden, Relaxliegen und Aussicht auf Schönwald
  • Geführte Genuss- und Erlebniswanderungen
  • Verleih von Mountain-Bikes und E-Mountain-Bikes
  • Solarbeheiztes Natur-Freibad
  • Minigolfplatz mit Boule-Bahnen
  • 9-Loch-Family-Golfcourse beim Hotel Ochsen
  • Kutschfahrten und Ponyreiten beim Reinertonishof

Winterzeit

  • 1 Schlittenhang
  • 2 Schlepplifte, Pisten insgesamt 2 km
  • 40 km Loipen, klassisch und Skating
  • Rothaus Loipenzentrum: 2,5 km lange Skirollerstrecke mit Biathlon-Schießstand; im Sommer Skirollern, Inlineskaten, Nordic Walken
  • 45 km Winterwanderwege
  • Geführte Schneeschuhtouren
  • Laternenwanderungen
  • Pferdeschlittenfahrten
  • Hallenbad

Events und Feste

  • Hornschlittenrennen am Dobel-Skilift
  • Sommer-Workshop für geistliche Chormusik mit Konzert
  • Schönwälder Weihnachtsmarkt (alle 2 Jahre)
  • Französische Nacht, großes Straßenfest (alle 5 Jahre)

Besonderes
An den Mattenschanzen kann der Skisprungnachwuchs ganzjährig trainieren.

Durchschnittliches

  • 27 °C Wassertemperatur im Hallenbad, an Warmbadetagen 31 °C
  • 1 – 5 Stunden dauern die Pony-Ausritte des Reinertonishofs

Heilklimatischer Kurort, Premium Class
2400 Einwohner im Dorf Schönwald und in über 30 kleinen Weilern; für Gäste gibt es etwa 2500 Betten: vom Vier-Sterne-Hotel bis zum Schäferwagen.

Pressekontakt

Herbert Kreuz

Herbert Kreuz

Pressesprecher

Telefon +49(0)7652/1206-8251

Kontakt

Downloads

  PM: Schönwald  (pdf - 191,49 kB)

Ortsansicht Schönwald

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
5184px x 3456px (4,61 MB)
zum Download

Weiher Schönwald

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
6016px x 4016px (5,96 MB)
zum Download

Genießerpfad Heilklima-Steig

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
3680px x 2456px (6,66 MB)
zum Download

Schönwalder Naturfreibad

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
1386px x 736px (591,74 kB)
zum Download

Dobel-Skilift

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
3264px x 2448px (2,20 MB)
zum Download