translate translate

Kleine Genießertour

Motorrad

Kurvenreich über den Kandel und durch das Simonswälder Tal, führt die Tour nach Hammereisenbach und über den Höchst zurück nach Hinterzarten.

Blick auf Hinterzarten
Blick auf Hinterzarten - © Autor: Verena Santo, Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Motorrad
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:30 h
  • Länge 110,3 km
  • Aufstieg 2039 m
  • Abstieg 2040 m
  • Niedrigster Punkt 292 m
  • Höchster Punkt 1204 m

Beschreibung

Zum Kuckuck,
hochtouren mit hochgefühl!

Schmale Bergstraßen, enge Kurven - grenzenloses Fahrvergnügen im Hochschwarzwald!

Highlights dieser Motorradtour, die immer einen Besuch wert sind:
  • Rokkoko Bibliothek St. Peter
  • Uhrenmuseum St. Märgen
  • Landfrauencafe "Goldene Krone" St. Märgen
  • Uhrenmuseum Eisenbach
Von Freiburg kommend:

B31 Richtung Donaueschingen / Titisee-Neustadt, Ausfahrt B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau/Hinterzarten, recht abbiegen nach Hinterzarten

 

Von Donaueschingen kommend:

B31, Auffahrt B500 Richtung Triberg/Furtwangen/Breitnau/St. Märgen/Hinterzarten, rechts abbiegen auf die B500 nach Hinterzarten

Parkplätze am Bahnhof Hinterzarten oder bei der Tourist-Information Hinterzarten
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben