translate translate
Motorrad

Seen Tour

In St.Blasien startend führt die Tour an den drei Seen Schluchsee, Windgefällweiher, Titisee vorbei, hoch zum Feldberg und vom Wiesental in die Rheinebene und zurück über das Wehratal.

  • Typ Motorrad
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3,30 h
  • Länge 162,7 km
  • Aufstieg 3775 m
  • Abstieg 3762 m
  • Niedrigster Punkt 354 m
  • Höchster Punkt 1274 m

Beschreibung

Zum Kuckuck,
hochtouren mit hochgefühl!

Schmale Bergstraßen, enge Kurven - grenzenloses Fahrvergnügen im Hochschwarzwald!

In St.Blasien startend führt die Tour an den drei Seen Schluchsee, Windgefällwiher, Titisee vorbei, hoch zum Feldberg und vom Wiesetal in die Rheinebene und zurück über das Wehratal.

Besuchen Sie den Dom in St. Blasien mit der drittgrößten Kuppel in Europa, bestaunen Sie die Staumauer in Schluchsee-Seebrugg, flanieren Sie die Titisee-Seestraße entlang oder lernen Sie mehr über die Entstehung des Skisport im Skimuseum in Hinterzarten.
Von Freiburg kommend:
B31 Donaueschingen/Titisee-Neustadt, auf die B500 über die Auffahrt Basel/Feldberg/Schluchsee/Lenzkirch, weiter auf die Höhenschwander Straße/L149, dann weiter nach St. Blasien

Von Donaueschingen kommend:
B31, auf die B500 über die Auffahrt Basel/Lenzkirch/Schluchsee/Feldberg, links abbiegen auf die B500/Feldbergstraße, weiter auf die Höhenschwander Straße/L149, dann weiter nach St. Blasien

Von Lörrach kommend:
B317 in Richtung Donaueschingen/Todtnau, vor Todtnau bei Geschwend nach rechts abbiegen auf L149 Richtung Präg / Bernau / Todtmoos. In Präg bei Abzweigung Bernau / Todtmoos nach rechts in Richtung Todtmoos und St. Blasien
Parkmöglichkeiten in St. Blasien
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben