translate translate
Mountainbike

Gipfeltrail Hochschwarzwald

Der fast 140 km lange Hochschwarzwald Gipfeltrail führt Sie auf schmalen, naturbelassenen Trails durch die schönsten Orte im Hochschwarzwald. Mit tollen Aussichten auf den Schwarzwaldhöhen wird die Tour zu einem einmaligen Erlebnis.

  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 17,30 h
  • Länge 143,5 km
  • Aufstieg 3980 m
  • Abstieg 3966 m
  • Niedrigster Punkt 670 m
  • Höchster Punkt 1388 m
Seit 2012 ist das Pilotprojekt „Hochschwarzwald Gipfeltrail“ in Planung und nun im Jahr 2015 öffnet es für begeisterte Mountainbiker neue Möglichkeiten ihre Grenzen auszutesten. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Südschwarzwald, der Deutschen Sporthochschule Köln, dem ForstBW, dem Schwarzwaldverein, sowie 13 Hochschwarzwälder Gemeinden und Experten im Radsport wurde dieses Förderprojekt in die Wege geleitet.

Der Hochschwarzwald Gipfeltrail erstreckt sich in zwei Schleifen rund um den Höchsten im Schwarzwald. Der Trail verläuft über Titisee-Neustadt, Hinterzarten, Rinken, Feldberg, Stübenwasen, Notschrei, Wiedener Eck, Schönau, Todtnau, Herzogenhorn, Bernau, Schluchsee, Lenzkirch und zurück nach Titisee-Neustadt.

Sportlich als Tagestour oder gemütlich in mehreren Etappen, lässt sich der Gipfeltrail mit dem Bike erforschen. Auf einer Höhenlage zwischen 700 und 1.500 Metern kommt auch der Spaßfaktor nicht zu kurz. Unterschiedlichste fahrtechnische und konditionelle Ansprüche werden auf schmalen Pfaden befriedigt. Bei Alpenfernblick auf den Höhen des Trails wird jeder Wadenkrampf schnell wieder vergessen sein.

Die Fahrtrichtung ist nur ein Vorschlag. Die Tour kann auch in anderer Fahrtrichtung befahren werden und ist auch so ausgeschildert.

Das Tragen eines Helmes wird empfohlen!
Feldberg:

Von der B31 bei Titisee auf die B317 Richtung Basel/Feldberg abbiegen.

Todtnau:

Anfahrt aus Richtung Freiburg mit dem Auto:
A5 Karlsruhe - Basel bis Ausfahrt Freiburg Mitte, auf B31 in Richtung Kirchzarten, hier auf L126 Richtung Oberried, über Muggenbrunn nach Todtnau.
Anfahrt aus Richtung Donaueschingen mit dem Auto:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter auf der B317 über Bärental, Feldberg bis nach Todtnau.
Anfahrt aus Richtung Lörrach mit dem Auto:
Auf B317 von Lörrach in Richtung Zell i.W. bis nach Todtnau.

Schluchsee:

Von Freiburg/Donaueschingen:
B31 Richtung Neustadt, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, im Bärental in Richtung Schluchsee/Altglashütten abbiegen.

Titisee-Neustadt:

B 31 von Freiburg in Richtung Neustadt, Ausfahrt Neustadt- Mitte

Feldberg: Parkplatz Grafenmatt, Parkhaus beim Haus der Natur

Todtnau: Haus des Gastes

Schluchsee: Bahnhof Schluchsee

Titisee-Neustadt: Bahnhof Neustadt

Feldberg:

Mit der Bahn bis Bahnhof Feldberg-Bärental. Von dort mit dem Bus 7300 Richtung Zell im Wiesental, weiter auf den Feldberg.

Todtnau:

Von Freiburg:
Mit der Bahn 727/728 nach Tititisee, Bus 7300 von Titisee nach Todtnau/Zell im Wiesental.                                                                             

Donaueschingen:
Mit der Bahn 727 nach Neustadt, Bus 7300 nach Todtnau/Zell im Wiesental.
Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn aus Richtung Basel bis nach Zell iW., Bus 7300 von Zell i.W. nach Todtnau.

Schluchsee:

Von Freiburg: Mit dem Zug 728 Richtung Seebrugg, Ausstieg Schluchsee Bahnhof

Von Donaueschingen: Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw.), Umstieg in den Bus 7257 von Neustadt Richtung Lenzkirch/Seebrugg, Ausstieg Schluchsee Bahnhof oder ab Neustadt (Schwarzw.) mit dem Zug 727 Richtung Freiburg, Ausstieg Titisee, Umstieg in den dem Zug 728 Richtung Seebrugg, Ausstieg Schluchsee Bahnhof

 Titisee-Neustadt:

Zug 727 von Freiburg nach Neustadt, Ausstieg Neustadt

 

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben