Presse-Service für Journalisten und Redaktionen

Wir begrüßen Sie herzlich im Pressebereich der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Benötigen Sie Informationen für Ihre eigene Recherche oder Berichterstattung über den Hochschwarzwald? Dann sind Sie hier richtig.

Zur Tourismusregion Hochschwarzwald zählen die Orte Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Friedenweiler, Häusern, Hinterzarten, Lenzkirch, Löffingen, Rothauser Land, Schluchsee, St. Blasien, St. Märgen, St. Peter, Titisee-Neustadt, Todtmoos und die Bergwelt Todtnau.

Facebook
Instagram
Pinterest
Twitter

Aktuelle Mitteilungen

24. Juni 2020

Hochschwarzwald Tourismus und Liftverbund Feldberg nehmen Gespräche zur Hochschwarzwald Card wieder auf

In der Jahreshauptversammlung der Hochschwarzwald Card haben die Hochschwarzwald Tourismus GmbH und der Liftverbund Feldberg angekündigt, die gemeinsamen Gespräche wieder aufnehmen zu wollen. Derzeit gilt, dass Gäste mit der Hochschwarzwald Card nur noch bis zum Jahresende 2020 den Skipass im Liftverbund Feldberg kostenlos erhalten. Die Gesellschafter-versammlung des Liftverbunds hatte zuletzt für die Aussetzung der Verhandlungen zur Hochschwarzwald Card gestimmt. Mit knapp 1,5 Millionen Übernachtungen im Jahr verzeichnen die Card-Gäste mehr als ein Drittel der gesamten Nächtigungen im Hochschwarzwald.

Weiter lesen...

16. Juni 2020

„Hoch leben die Wälder“: Eine Ausstellung als Hommage an die ältesten Hochschwarzwälder

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird die Fotoausstellung „Hoch leben die Wälder“ vom 3. Juli bis 9. August 2020 noch einmal im Kurhaus Hinterzarten zu sehen sein. Gewürdigt werden mit ihr die ältesten Einwohner der Region. 15 Hochschwarzwälder im Alter von 82 bis 97 Jahren haben sich von dem österreichischen Starfotografen Manfred Baumann in Szene setzen lassen. Die sehr persönlichen Porträtbilder werden ergänzt durch Tonaufnahmen, einen Film sowie Texte, die Einblicke in die bewegten Lebensgeschichten der Frauen und Männer gestatten.

Weiter lesen...

27. Mai 2020

Neue Bestmarke: Übernachtungszahlen 2019 auf Rekordhoch

Mitten in der Coronakrise darf der Tourismus im Hochschwarzwald immerhin auf ein Rekordjahr 2019 zurückblicken: Erstmals wurden mehr als 4 Millionen Übernachtungen erfasst – mehr als je zuvor. Das entspricht einem Plus von    3,40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Knapp ein Drittel der Übernachtungen wurden von ausländischen Gästen gebucht, die Schweizer rangieren dabei an der Spitze. Erneut zugelegt haben auch Gastgeber mit der Hochschwarzwald Card, sie verzeichnen 1,45 Millionen Nächtigungen.

Weiter lesen...

15. Mai 2020

Hochschwarzwald bietet kostenlose Stornierung von Reisen an – bundesweite Kampagne gestartet

Wer jetzt seinen Urlaub in einem von mehr als 100 teilnehmenden Hotels und Ferienunterkünften im Hochschwarzwald bucht, kann diesen bis kurz vor der Anreise kostenfrei wieder stornieren. Wenn in den kommenden Wochen Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands wieder möglich werden, will der Hochschwarzwald seinen Gästen maximale Flexibilität bieten und das finanzielle Risiko bei der Buchung minimieren. Mit der Kampagne „Dein Heimatsommer“ sollen auch Gäste angesprochen werden, die den Hochschwarzwald noch nicht für sich entdeckt haben.

Weiter lesen...

23. April 2020

Filmgucken gegen den Corona-Blues: In Titisee-Neustadt startet das Autokino am Badeparadies

Ein wenig Ablenkung von der Corona-Krise und die Möglichkeit, mal wieder auszugehen – das bietet das Autokino am Badeparadies in Titisee ab Samstag, 25. April 2020. Auf dem Parkplatz des Badeparadies Schwarzwald zeigt das Krone-Theater Neustadt zunächst für einen Zeitraum von vier Wochen täglich Filme verschiedener Genres, vom Actionthriller über Komödien bis zu Highlights für Kinder. Tickets sind ausschließlich online beim Krone-Theater erhältlich.

Weiter lesen...

Pressekontakt

Herbert Kreuz

Herbert Kreuz

Pressesprecher

Telefon +49(0)7652/1206-8251

Kontakt
Julia Schwarz

Julia Schwarz

Pressereisen

Telefon +49(0)7652/1206-8252

Kontakt
Matthias Maier

Matthias Maier

Medien und Kommunikation

Telefon +49(0)7652/1206-8259

Kontakt