translate translate

31. August 2017

Löffingen: Wilde Bäche und teuflische Feste

Altes Marktstädtchen, urwüchsige Wutachschlucht, einzigartige Walpurgisnacht am Fastnachtsmontag

© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Sie ist begehrt, wild und 25.000 Jahre jung: die Wutachschlucht. Mit dem Wanderbus und festem Schuhwerk kommt man ihr von April bis Oktober besonders nahe. Früh morgens ist die beste Zeit zum Loswandern. Schmale Pfade, moosgrüne Steine, riesige Farne. Hier und da noch Nebelschwaden, wunderbar frisch ist die Luft. Und über allem: die steilen Felswände und das Rauschen des Wassers.

Eine Reise wert

  • Wandern im Naturschutzgebiet der Wutachschlucht (30 km lang)
  • Das historische Marktstädtchen Löffingen entdecken – mit altem Stadtkern und neuen barrierefreien Zugängen
  • Die alemannische Walpurgisnacht am Fastnachtsmontag erleben

 Sommerzeit

  • 135 km Wanderwege inklusive der Königsetappe des Schluchtensteigs und dem barrierefreien Weg von Löffingen nach Unadingen (5 km)
  • Geführte Touren auch für Kinder
  • 70 km Mountainbike-Strecken
  • Barrierefreie Spazierwege
  • 2 Freibäder: Waldbad Löffingen und Freibad Dittishausen (freitags bis 23 Uhr)
  • Fahrwerk: Rennstrecke für ferngesteuerte Autos
  • Schwarzwaldpark: 2017 neugestalteter Freizeitpark mit Raubtiergehege (30.000 m2)
  • Löffinger Städtlefest – alle zwei Jahre im August (in geraden Jahren)

 Winterzeit

  • 60 km Loipen
  • 65 km gebahnte Winterwanderwege inklusive Premiumweg (4 km)
  • 1 Skilift in Dittishausen
  • Indoor-Spielplatz im Schwarzwaldpark (2.000 m2)
  • Hallenbad mit Sauna in Dittishausen

 Alemannische Walpurgisnacht

  • Am Fastnachtsmontag führen die Löffinger Hexen mit viel Tamtam und Feuerwerk ein teuflisch packendes Schauspiel auf.

Besonderes

  • Ausgezeichnete barrierefreie Stadt: viele Eingänge, Wege und Unterkünfte sind barrierefrei
  • Historischer Stadtrundgang: mittelalterlicher Kern, Zinnengiebel und Stadttore
  • 8 km langer Heilkräuterlehrpfad und Einkehr im Heilkräuterstüble
  • Besuch der Wallfahrtskapelle Witterschneekreuz

 Durchschnittliches

  • Rund 1200 Pflanzenarten und 500 Schmetterlingsarten gibt es in der Wutachschlucht
  • 13 Hexen und 1 Teufel gehören zur Hexen-Pyramide der Löffinger Walpurgisnacht

 

Erholungsort Löffingen, Luftkurort Dittishausen

7700 Einwohner in den Ortsteilen: Bachheim, Dittishausen, Göschweiler, Reiselfingen, Seppenhofen und Unadingen; für Gäste gibt es 1153 Betten: vom Heulager bis zum Drei-Sterne-Hotel.

Pressekontakt

Herbert Kreuz

Herbert Kreuz

Pressesprecher

Telefon +49(0)7652/1206-8251

Kontakt

Downloads

  PM Löffingen  (pdf - 222,24 kB)

Löffingen Stadtmitte

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2000px x 1333px (1,26 MB)
zum Download

Blick auf Löffingen

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2000px x 1333px (1,57 MB)
zum Download

Wallfahrtskirche Schneekreuz

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
1706px x 2558px (2,30 MB)
zum Download

Wasserfall Wutachschlucht

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2560px x 1920px (2,44 MB)
zum Download

Wasserfall Wutachschlucht

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2376px x 1584px (2,93 MB)
zum Download
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben