translate translate

10. Mai 2017

Cego in der Feldberg-Gondel – Premiere beim Längsten Tag am Höchsten

Auf dem Feldberg wird am 21. Juni 2017 erstmals ein Gondel-Cego-Turnier ausgetragen. Am längsten Tag des Jahres belebt das Schwarzwälder Kartenspiel die Fahrt auf den höchsten Berg in Baden-Württemberg. In zehn Gondeln der Feldbergbahn wird bis in die Nacht gespielt. Im Feldbergturm winken derweil Kunst, Kabarett und eine exklusive Weinverkostung.

© Feldberg Touristik

Hinterzarten/Feldberg, 10.05.2017: Am Mittwoch, 21. Juni 2017, wird in der Feldbergbahn erstmals ein Cego-Turnier ausgetragen. Für das traditionelle Schwarzwälder Kartenspiel sind am längsten Tag des Jahres zehn Gondeln reserviert. Insgesamt 40 Teilnehmer erleben von 19 Uhr bis 22 Uhr schwebende Spieltische und ein einzigartiges Naturpanorama, den Sonnenuntergang von Baden-Württembergs Gipfel inklusive. Die Teilnehmergebühr beträgt mit Starterpaket 15 Euro pro Person.

Anlässlich des Längsten Tages wird auch in diesem Jahr die Sonnenwende gefeiert. Die Generation Pinot, die jungen Winzer aus Baden, begleiten das Ereignis im Feldbergturm mit einer exklusiven Weinverkostung. In einzigartiger Atmosphäre können die Besucher erlesene Weine aus der Region mit einer besonderen Aussicht genießen. An diesem Abend ist die Feldbergbahn für alle Besucher von 18 Uhr bis 23 Uhr im Nachtbetrieb.

Im Feldbergturm öffnet am Längsten Tag auch Künstler Albi Maier sein Atelier. Besucher sind im 4. Stock zum Gespräch und einer Besichtigung der kleinen Ausstellung eingeladen. Im ersten Stockwerk wird das Schwarzwälder Schinkenmuseum seine Pforten öffnen. Für einen Höhepunkt des Abends sorgt der Auftritt von Kabarettist und Schauspieler Martin Wangler. Seine Kunstfigur Fidelius Waldvogel ist ein bodenständiger Schwarzwälder, der scharfzüngig und mit viel Humor die Geschehnisse in der Heimat genauso analysiert wie die aktuelle Weltpolitik.

Der Paketpreis von 39 Euro pro Person beinhaltet neben dem Eintritt in den Feldbergturm, eine exklusive Weinverkostung mit Catering, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm im Turm sowie die Berg- und Talfahrt mit der Feldbergbahn. 

Weitere Informationen und Tickets sind erhältlich in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, bei den ReserviX-Vorverkaufsstellen sowie unter www.reservix.de, außerdem telefonisch unter 07652/1206-0 und unter www.feldbergbahn.de/laengster-tag. Alle Preise verstehen sich zzgl. VVK- und Systemgebühren.

Pressekontakt

Herbert Kreuz

Herbert Kreuz

Pressesprecher

Telefon +49(0)7652/1206-8251

Kontakt

Downloads

  PM_Längster Tag Feldberg  (pdf - 180,89 kB)

Längster Tag

Copyright
© Feldberg Touristik
Größe
3000px x 2000px (684,45 kB)
zum Download

Feldbergbahn

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2558px x 1706px (1,51 MB)
zum Download

Feldbergturm

Copyright
© Klaus Hansen
Größe
2500px x 1668px (2,40 MB)
zum Download

Sekt

Copyright
© Feldberg Touristik
Größe
975px x 652px (75,11 kB)
zum Download
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben