16. Januar 2020

Veranstaltungshighlights im Februar 2020

Neben dem traditionellen Rucksacklauf, einem der letzten großen Skiabenteuer in Mitteleuropa, locken im Februar das Wintergrillen und der Hexencontest in den Hochschwarzwald. Zum FIS Snowboard Cross Weltcup (31. Januar bis 2. Februar) und dem Audi FIS Ski Cross Weltcup (7. bis 9. Februar) am Feldberg erhalten Sie noch separate Mitteilungen. Eine Übersicht mit allen Events inklusive aller Fastnachtsveranstaltungen im Hochschwarzwald gibt es unter: www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen.

© ARGE Skiwanderwege Schwarzwald e.V.

Rucksacklauf am 8. Februar in Hinterzarten, Feldberg und Todtnau
Auf Langläufer und Zuschauer wartet eines der letzten großen Skiabenteuer in Mitteleuropa:
100 Kilometer weit geht es für die Ausdauerathleten am Samstag, 8. Februar 2020, auf dem Fernskiwanderweg von Schonach über Hinterzarten, den Feldberg und den Notschrei bis nach Belchen-Multen – ausreichende Schneehöhen vorausgesetzt. Jeder Starter sorgt selbst für Verpflegung, Wachs und Transport und muss einen Rucksack mit Mindestgewicht mitführen. Für die Teilnehmer am Kleinen Rucksacklauf über 60 Kilometer befindet sich das Ziel bereits in Hinterzarten. Hier werden die ersten Läufer gegen 10:30 Uhr erwartet, um 15 Uhr werden im Kurhaus die Sieger über die 60-km-Distanz geehrt. Zielschluss in Belchen-Multen ist um 17:30 Uhr. Über beide Distanzen gibt es Wertungen sowohl in der klassischen als auch in der freien Skating-Technik. Anmeldung und weitere Informationen unter www.fernskiwanderweg.de 

Hexencontest am 21. Februar am Feldberg
Zum alljährlichen Hexencontest am Fastnachtsfreitag, 21. Februar 2020, erhalten alle Wintersportler, die als Hexe verkleidet ins Skigebiet Feldberg kommen, kostenlos einen Tagesskipass. Bei der Verkleidung dürfen Besen, Hexennase, Rock mit Schürze und Kopftuch oder Hut nicht fehlen. Alle Hexen können sich von 8:30 Uhr bis 10:30 Uhr an den Kassen Seebuck, Grafenmatt und Fahl ihren Gratisskipass abholen. Um 15:00 Uhr wird die Guggenmusik Los Chrachos aus Todtnau bei der Talstation der Feldberbahn den Abschluss des Contests einläuten. Dort gibt es für alle Hexen einen kostenlosen Punsch.

Wintergrillen am 28. Februar am Feldberg
Eine schneebedeckte Winterlandschaft, bestens präparierte Pisten und gegrillte Köstlichkeiten: Das alles bietet das Wintergrillen am Feldberg am Freitag, den 28. Februar 2020. Wintersportler haben zudem die Möglichkeit, neues Equipment zu testen oder beim Fahrtechniktraining Tipps von Experten zu bekommen. Ab 16 Uhr steigt die Grillparty auf der Sonnenterasse des Restaurants Südhang am Grafenmatt. Im Ticket fürs Wintergrillen enthalten sind neben dem Tagesskipass für den Liftverbund Feldberg ein Rumpsteak vom Grill mit Ofenkartoffel und Kräuterquark sowie ein Getränk bei der Après-Ski-Party. Tickets und weitere Termine gibt es unter www.liftverbund-feldberg.de/Buchen/Wintergrillen-am-Feldberg.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen im Hochschwarzwald unter www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen

Pressekontakt

Herbert Kreuz

Herbert Kreuz

Pressesprecher

Telefon +49(0)7652/1206-8251

Kontakt

Downloads

Rucksacklauf

Copyright
© ARGE Skiwanderwege Schwarzwald e. V.
Größe
2500px x 1667px (1,58 MB)
zum Download

Hexencontest

Copyright
© Liftverbund Feldberg
Größe
3888px x 2592px (1.009,60 kB)
zum Download

Wintergrillen

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2048px x 1365px (500,85 kB)
zum Download