15. Mai 2018

Veranstaltungshighlights im Juni 2018

Mit dem Juni beginnt im Hochschwarzwald die Zeit der Feste und Hocks. Zu den weiteren Höhepunkten des Monats zählen der Eulogi-Ritt in Lenzkirch, ein Konzert zu Ehren Nelson Mandelas und das Gondel-Cego-Turnier am Feldberg. Zum Hochschwarzwald Grand Prix am Schluchseering (8. bis 10. Juni), dem Black Forest ULTRA Bike Marathon (15. bis 17. Juni) und den Hochschwarzwälder Brägelwochen (16. Juni bis 1. Juli) erhalten Sie separate Mitteilungen. Eine Übersicht mit allen Events gibt es unter: www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen.

© Satori South Africa

KuTipp-Reihe – Zu Zweit am 8. Juni in Löffingen
Tina Häussermann und Fabian Schläper sind das Kabarett-Duo „Zu Zweit“. In ihrem Programm „Fake News – Balken biegen für Fortgeschrittene“ zeigen sie am Freitag, 8. Juni 2018, um 20 Uhr im Saal der Tourist-Information in Löffingen, wie Falschnachrichten manipulieren und die Welt aus den Angeln hebeln. Häussermann hält als zweifache Mutter den Weltmeistertitel im Schnelldurchschauen von Flunkereien. Für Schläper als Yoga-Junkie ist kein Hindernis so groß, dass er nicht die Augen davor verschließen und so lange ein- und ausatmen könnte, bis es sich in Räucherstäbchendunst aufgelöst hat. Tickets bei allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald, unter +49 (0)7652/1206-30 sowie unter www.reservix.de.

Ron Williams präsentiert Satori South Africa – „Madiba 100“ am 9. Juni in Titisee-Neustadt
Nelson Mandela würde in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Zu Ehren des Friedensnobelpreisträgers und ehemaligen südafrikanischen Präsidenten präsentieren der Schauspieler, Sänger und Entertainer Ron Williams und die südafrikanische Band Satori am Samstag, 9. Juni 2018, um 20 Uhr im Kurhaus Titisee ihre musikalische Hommage „Madiba 100“. Ron Williams liest aus Mandelas Autobiografie und singt Songs aus dem Theaterstück „Endlich frei! Die Nelson Mandela Story“. Das Ensemble Satori, dessen Sängerin Zara Ally für Mandela nach dessen Haftentlassung sang, spielt dazu typischen Township Soul, Blues und Jazz. Tickets in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald, unter +49 (0)7652/1206-30 sowie unter www.reservix.de.

X-Trail-Run und Nordic-Walking-Gipfel am 9. und 10. Juni in Breitnau
Auf schmalen Pfaden führt der X-Trail-Run in Breitnau am Samstag, 9. Juni 2018, die Teilnehmer über Breitnaus Höhen, durch die Ravennaschlucht und das Löffeltal. Zur Auswahl stehen die Halbmarathondistanz, eine Fun-Strecke (10 km) und eine Schüler-Strecke (2,5 km). Am Sonntag, 10. Juni 2018, heißt es beim Breitnauer Nordic-Walking-Gipfel: „An die Stöcke, fertig, los!“ Auf neuen Strecken von 8, 12, und 16 km Länge erwarten die Läufer tolle Schwarzwald-Panoramen. Anmeldung und Informationen zu den Startzeiten unter www.sz-breitnau.de oder bei der Skizunft Breitnau unter +49 (0)7652/1860 oder per E-Mail an nw@sz-breitnau.de.

Neustadt hockt und rockt am 15. und 16. Juni in Titisee-Neustadt
Livemusik, leckere Spezialitäten, Kinderprogramm – und als Höhepunkt ein Feuerwerk am Samstagabend: Das Sommernachtsfest „Neustadt hockt und rockt“ am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni 2018, im Kurgarten Neustadt wird von den örtlichen Vereinen für Gäste und Einheimische veranstaltet. An fünf sogenannten Inselgruppen – Zusammenschlüssen von Festständen – wird ein Programm mit Attraktionen für die ganze Familie geboten. Am Samstag können die jüngsten Besucher bei einer Kinderolympiade mitmachen. Gefeiert, gehockt und gerockt wird am Freitag von 19 bis 2:30 Uhr und am Samstag von 17 bis 2:30 Uhr.

Gondel-Cego am 21. Juni in Feldberg
Die Aussichten vom höchsten Berg Baden-Württembergs genießen und dabei das Hochschwarzwälder Kult-Kartenspiel Cego spielen: Das können Teilnehmer beim Gondel-Cego-Turnier am Feldberg am Donnerstag, 21. Juni 2018. Von 19 bis 22 Uhr werden in zehn Kabinen der Feldbergbahn die Spielkarten gezückt. Das 40-köpfige Teilnehmerfeld ist zwar bereits komplett – doch auch wer nicht beim Turnier mitmacht, kann am längsten Tag des Jahres bis 22 Uhr mit der Feldbergbahn fahren und den Sonnenuntergang auf dem „Höchsten“ erleben.

Eulogi-Ritt am 24. Juni in Lenzkirch
Wie jedes Jahr im Juni bewegen sich beim traditionellen Eulogi-Ritt am Sonntag, 24. Juni 2018, hunderte Teilnehmer in einer Reiterprozession durch Lenzkirch – zu Ehren des heiligen Eulogius, Schutzpatron der Gold- und Hufschmiede und der Pferde. Um 5 Uhr wird der Festtag von den Kirchenglocken und dem Wecken durch die Stadtmusik eingeleitet. Aus allen Himmelsrichtungen kommen rund 200 Reiter, die um 8:30 Uhr in einer Prozession durch die Hauptstraße zur St.-Eulogius-Kapelle ziehen. Dort folgt um 9 Uhr ein feierlicher Festgottesdienst unter freiem Himmel. Im Anschluss startet die große Reiterprozession durch die Straßen von Lenzkirch mit der Umreitung der St. Nikolauskirche, an der Pferde und Reiter den Segen erhalten. Um 11 Uhr beginnt der Eulogimarkt mit Händlern und musikalischer Unterhaltung im Ortszentrum.

Patrozinium und Dorffest mit Kunsthandwerkermarkt am 24. Juni in St. Peter
Das jährliche Dorffest auf dem Klosterhof mit Kunsthandwerkermarkt rund um den Bertoldsbrunnen lockt am Sonntag, 24. Juni 2018, nach St. Peter. Neben einem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken erwartet Besucher eine große Vielfalt an handwerklichen Erzeugnissen. Das Rahmenprogramm gestalten verschiedene Tanz- und Musikgruppen, auf die kleinen Gäste warten unter anderem Kutschfahrten und ein Spielemobil. Der „Soulfamily“-Chor und „Solid Empire“ laden zum Konzert um 18 Uhr in der Barockkirche. Danach wird auf dem Klosterhof zum Tanz aufgespielt.

Internationale Bogen- und Messermachermesse am 30. Juni und 1. Juli in Eisenbach
Mehr als 70 Bogenbauer, Messermacher und andere Künstler aus ganz Europa und Übersee kommen am Samstag und Sonntag, 30. Juni und 1. Juli 2018, im Bogensporthotel Bad in Eisenbach zusammen und bieten Einblicke in ihr Handwerk, ihren Sport und ihre Kunst. Bei Europas größter traditioneller Bogenmesse werden neben Bogen- und Messerzubehör unter anderem Outdoor-Kleidung, Lederartikel und Indianerschmuck angeboten. Zudem können sich Besucher auf einem Einschießplatz und einem 3D-Parcours mit 40 Stationen im Bogenschießen versuchen.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen im Hochschwarzwald unter www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen

Pressekontakt

Herbert Kreuz

Herbert Kreuz

Pressesprecher

Telefon +49(0)7652/1206-8251

Kontakt

Downloads

Zu Zweit

Copyright
© Tina Häussermann und Fabian Schläper
Größe
2539px x 1668px (1,58 MB)
zum Download

Ron Williams

Copyright
© Eva-Maria Feilkas
Größe
1500px x 1183px (1.004,89 kB)
zum Download

Satori South Africa

Copyright
© Satori South Africa
Größe
4200px x 2800px (1,41 MB)
zum Download

X-Trail-Run Breitnau

Copyright
© Skizunft Breitnau
Größe
3456px x 2304px (3,24 MB)
zum Download

Nordic-Walking-Gipfel Breitnau

Copyright
© Skizunft Breitnau
Größe
3072px x 2048px (4,07 MB)
zum Download

Neustadt hockt und rockt

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
3861px x 2574px (1,68 MB)
zum Download

Gondel-Cego

Copyright
© Michael Gerlach
Größe
1500px x 1001px (246,99 kB)
zum Download

Sonnenuntergang auf dem Feldberg

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
3000px x 2000px (684,45 kB)
zum Download

Eulogi-Ritt

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
5184px x 3456px (2,56 MB)
zum Download

Dorffest St. Peter

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
800px x 600px (112,71 kB)
zum Download

Bogen- und Messermachermesse

Copyright
© Denis Hauser
Größe
4000px x 3000px (5,59 MB)
zum Download