14. Februar 2019

Zeitplan geändert: Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg beginnt früher

Aufgrund der Wetterprognosen ändert sich der Zeitplan für den Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg vom 15. bis 17. Februar 2019. Die Rennen der Frauen und Männer beginnen am Samstag, dem ersten Wettkampftag des Doppelweltcups im Hochschwarzwald, bereits um 09:45 Uhr statt wie ursprünglich vorgesehen um 11:30 Uhr. Das haben die Veranstalter am Donnerstag entschieden. Der Zeitplan für Sonntag bleibt vorerst unverändert.

© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Sonniges Winterwetter und Plusgrade sind vorhergesagt für den Audi FIS Ski Cross Weltcup vom 15. bis 17. Februar 2019 auf dem Feldberg, bei dem sich das deutsche Team um Lokalmatadorin Daniela Maier (SC Urach) mit der Weltelite der Skicrosser misst. Um die gut 900 Meter lange Rennstrecke mit ihren Steilkurven, Sprüngen und weiteren Hindernissen nicht zu sehr zu belasten, wurden die Wettkämpfe am Samstag von den Mittagsstunden auf den kühleren Vormittag verlegt. Dazu haben sich die Veranstalter am Donnerstagnachmittag entschieden. Die Heats der Frauen und Männer, bei denen immer vier Athleten gemeinsam auf die Strecke gehen, beginnen nun bereits um 09:45 Uhr – statt wie ursprünglich vorgesehen um 11:30 Uhr. Der Zeitplan für den Sonntag ist von diesen Änderungen vorerst nicht betroffen. Sollte es kurzfristig zu weiteren Änderungen des Zeitplans kommen, werden diese stets aktuell veröffentlicht unter www.hochschwarzwald.de/Ski-Cross/Programm.

Angesichts der Wettervorhersage, die für das Wochenende strahlenden Sonnenschein verspricht, erwarten die Organisatoren mehrere Tausend Zuschauer und Wintersportler im Skigebiet Feldberg. Um eine reibungslose An- und Abreise zu gewährleisten und den Verkehrsfluss aufrechtzuerhalten, wird Zuschauern und Wintersportlern empfohlen, am Samstag und Sonntag möglichst öffentliche Verkehrsmittel für die Fahrt zum Feldberg zu nutzen. Aufgrund des erwarteten hohen Fahrgastaufkommens werden an beiden Tagen Zusatzbusse auf der Linie 7300 zwischen Titisee und Todtnau unterwegs sein.

Die genauen Abfahrtszeiten der im Halbstundentakt verkehrenden Busse der Linie 7300 gibt es unter: www.suedbadenbus.de

Aktualisierter Zeitplan des Audi FIS Ski Cross Weltcup:

Freitag, 15.02.2019:

09:00 – 09:30 Uhr       Training Männer und Frauen
09:45 – 10:12 Uhr       Qualifikation Frauen Weltcup II
10:15 – 11:15 Uhr       Qualifikation Männer Weltcup II
19:30 – 20:30 Uhr       Public Heat Presentation im Badeparadies Schwarzwald

Samstag, 16.02.2019:

08:30 Uhr                     Einlass zur Zuschauertribüne
08:45 – 09:15 Uhr       Training der Finalisten
09:45 – 11:00 Uhr       Weltcup I
anschließend Siegerehrung im Zielbereich

Sonntag, 17.02.2019:

09:30 Uhr                     Einlass zur Zuschauertribüne
10:30 – 11:00 Uhr       Training der Finalisten
11:30 – 13:00 Uhr       Weltcup II
anschließend Siegerehrung im Zielbereich

Informationen zu Tickets, Akkreditierungen, Programm und aktualisiertem Zeitplan erhalten Sie unter: www.hochschwarzwald.de/weltcup-feldberg

Pressekontakt

Herbert Kreuz

Herbert Kreuz

Pressesprecher

Telefon +49(0)7652/1206-8251

Kontakt

Downloads

Audi FIS Ski Cross Weltcup

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2559px x 1706px (987,66 kB)
zum Download

Audi FIS Ski Cross Weltcup

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2559px x 1706px (1,28 MB)
zum Download

Audi FIS Ski Cross Weltcup

Copyright
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Größe
2894px x 1770px (3,29 MB)
zum Download