translate translate
Radfahren

3Welten-Radweg

3Welten - Radweg

In 6 Etappen durch 3 Landschaften und zwei Länder

Dieser Radweg führt durch die drei benachbarten und doch so unterschiedlichen Landschaftsräume Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee. Der «3Welten-Radweg» ist eine Tour durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die auch in kultureller und kulinarischer Hinsicht viel zu bieten hat.

  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 24,41 h
  • Länge 302,3 km
  • Aufstieg 1822 m
  • Abstieg 1821 m
  • Niedrigster Punkt 321 m
  • Höchster Punkt 1086 m

Beschreibung

In 6 Etappen durch 3 Welten
Dieser Radweg führt durch die drei benachbarten und doch so unterschiedlichen Landschaftsräume Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee. Der «3Welten-Radweg» ist eine Tour durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die auch in kultureller und kulinarischer Hinsicht viel zu bieten hat. Entdecken Sie radfahrend die Natur und Kultur auf der grenzüberschreitenden Tour, genießen Sie atemberaubende Ausblicke und lassen Sie sich von der sprachlichen Vielfalt, geprägt durch die charakteristischen Unterschiede der verschiedenen Dialekte begeistern.
Die Etappen Nach den ersten Kilometern entlang von Rhein und Bodensee führt der längste Abschnitt der Rundtour durch den Schwarzwald. Wir empfehlen Ihnen für die 290 km lange Strecke sechs mögliche Etappen. Diese können Sie ganz individuell variieren und Ihren Wünschen anpassen. In den Karten sind die Symbole der jeweiligen Radwege (bestehende Routen) vermerkt. Die Wechsel auf die Folgewege bei den Übergängen sind beschildert.

 

Radwegflüsterer
Einzigartiges bietet Ihnen unterwegs der Radwegflüsterer. Lassen Sie sich das Besondere eines Ortes im lokalen Dialekt erzählen (es gibt auch eine schriftdeutsche Version).

Wie funktioniert es? Achten Sie auf das Zeichen «Radwegflüsterer» im Tourbook, bzw. auf die Schilder unterwegs. Scannen Sie entweder den QR-Code links unten im Schild oder besuchen Sie die Seite www.radwegfluesterer.de. Hier finden Sie sämtliche Mundart-Geschichten und wählen die entsprechende aus. Viel Spaß beim Zuhören.

Tipp: Laden Sie die Geschichten vorab zu Hause auf Ihr Handy, das spart unterwegs Zeit, Mühe und Gebühren (Roaming).

siehe Einzeletappen

Tourenrad / E-Bike

Radwegflüsterer
Einzigartiges bietet Ihnen unterwegs der Radwegflüsterer. Lassen Sie sich das Besondere eines Ortes im lokalen Dialekt erzählen (es gibt auch eine schriftdeutsche Version).

Wie funktioniert es? Achten Sie auf das Zeichen «Radwegflüsterer» im Tourbook, bzw. auf die Schilder unterwegs. Scannen Sie entweder den QR-Code links unten im Schild oder besuchen Sie die Seite www.radwegfluesterer.de. Hier finden Sie sämtliche Mundart-Geschichten und wählen die entsprechende aus. Viel Spaß beim Zuhören.

Tipp: Laden Sie die Geschichten vorab zu Hause auf Ihr Handy, das spart unterwegs Zeit, Mühe und Gebühren (Roaming). (TEST)

Ausweis mitnehmen

per Bahn, Auto
Parkhäuser, Parkplätze siehe Etappenbeschreibungen
Tourbook
Tourbook
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben