translate translate

Auf gut Holz Eine Bastelanleitung für schlechtes Wetter

Es gibt Tage, da möchte man einfach nicht vor die Tür. Wenn der Schnee als Matsch vom Himmel fällt und der Wind kalt um die Ohren saust, bringt diese Bastelanleitung Natur ins Haus.

KLIMA
GIPFEL
Klimagipfel
Klimagipfel - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Was wird benötigt? 

  • Ein möglichst glattes, unbehandeltes und helles Stück Holz
  • Wunschmotiv, spiegelverkehrt mit einem Laserdrucker auf normales Papier gedruckt
  • Transfermedium (im Bastelladen oder online)
  • Ein alter Borstenpinsel
  • Zeitungspapier zum Unterlegen
  • Schwamm oder Sprühflasche (optional)
Basteln mit Holz
Basteln mit Holz - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Bastelanleitung

© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

1. Das Holz von Staub und Schmutz befreien und das Bild ggf. auf die richtige Größe zuschneiden.

Holzdruck
Holzdruck - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

2. Das Holz und die bedruckte Seite des Bilds großzügig mit dem Transfermedium bestreichen.

Holzdruck
Holzdruck - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

3. Zügig das Bild mit der bedruckten Seite nach unten auf den Holz legen und mit den Fingern sorgfältig andrücken. Dabei besonders darauf achten, dass sich keine Luftblasen bilden und, dass der Rand festklebt.

4. Mindestens die auf dem Transfermedium angegebene Zeit (rund 2 Stunden) trocknen lassen, am besten aber über Nacht.

Holzdruck
Holzdruck - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

5. Das Papier mit Wasser anfeuchten. Gut gelingt das mit einem Schwamm bzw. einer Sprühflasche, ansonsten die Finger ins Wasser tunken und das Papier betupfen.

Holzdruck
Holzdruck - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

6. Vorsichtig die oberstes Papierschicht ablösen und mit sanftem Druck die unteren Schichten des Papiers mit den Fingerspitzen abrubbeln. An Stellen mit zu wenig Transfermedium kann sich dabei die Farbe des Drucks ablösen, hier besonders vorsichtig sein.

Holzdruck
Holzdruck - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

7. Wenn sich keine weißen Fasern mehr ablösen und nach dem Trocknen auch keine mehr zu sehen sind, ist alles Papier abgelöst.

Holzdruck
Holzdruck - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

8. Mit einer dünnen Schicht Transfermedium bestreichen, um das Bild zu versiegeln.

Basteln mit Holz
Basteln mit Holz - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Gut zu wissen

  • Die meisten Transfermedien funktionieren nicht nur auf Holz, sondern auch auf Leinwand, Stoff und vielen weiteren Materialien.
  • Wer keinen Laserdrucker zu Hause hat, kann das Bild auch relativ günstig in einem Copyshop drucken lassen. Wichtig ist nur, dass es spiegelverkehrt gedruckt wird.
  • Beim Abrubbeln des Papiers immer mal wieder Stellen antrocknen lassen, um zu sehen, wo sich noch Reste befinden. Wenn sich dabei die Farbe etwas mit löst, ist es möglich diese, sofern kein Papier mehr dran ist, am Ende mit der letzten Schicht Transfermedium wieder anzukleben.

zum nächsten Reisebericht

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben