Winterliebe Titel Wolkenkratzer

Wolkenkratzer Das Hochschwarzwald Winterliebe-Magazin

Der Winter hat für die Bewohner des Schwarzwalds ganz unterschiedliche Bedeutungen. Während die Tiere von der Kälte zum Innehalten gezwungen werden, schöpft der Mensch eine tiefe Entspannung aus der Bewegung an der klaren Luft zwischen verschneiten Waldwegen und weißen Aussichten.

beanie

Ein Winter voller Entdeckungstouren

Neben den klassischen Skiaktivitäten und dem Winterwandern begeistert seit einigen Jahren das besondere Naturerlebnis beim Schneeschuhlaufen immer mehr Menschen. Doch was braucht es dafür, welches sind lohnenswerte Wanderziele und was können Sie auf einer Schneeschuhtour erleben? Wir haben für Sie spannende Geschichten rund um das Thema gesammelt.

Egal wie Sie sich aufmachen, um die winterliche Landschaft unserer Ferienregion zu entdecken – genießen Sie mit allen Sinnen und vergessen Sie nicht, ab und zu innezuhalten. Die Ruhe der Natur ist ansteckend. Wir finden: zum Glück!

DISCO
KUGEL

Über die Farben des Schnees

Schneekristallweiß und Gletscherblau

Von wegen Schnee ist weiß. Schnee hat nämlich gar keine Farbe sondern ist transparent. Deshalb schimmert er in allen nur erdenklichen Farben – von Schneeweiß bis Gletscherblau. Wie sich die Farbe des Schnees verändert, erleben wir auf einer Schneeschuhtour aufs Herzogenhorn.

zur Geschichte

Alle Wetter, immer Spaß

Gut gerüstet für die Schneeschuhtour

Damit die Schneeschuhwanderung im Winter so richtig Spaß macht, gehört die richtige Ausrüstung und gutes Equipment unbedingt dazu. Hier unsere Tipps für gelungene Schneeschuhtouren.

zur Geschichte

PAUSEN
HOF

Rote Wangen und strahlende Augen

Schneeschuh-Abenteuer im Winterwald

Die meisten Kinder lieben es, auf Schneeschuhen die unberührte Winterlandschaft zu erkunden. Ganz besonders schön ist ein Schneeschuhwochenende in einer einsamen Hütte tief im verschneiten Winterwald.

zur Geschichte

SCHICHT
WECHSEL

Die schönsten Sonnenauf- und -untergangsplätze im Hochschwarzwald

Wenn die Sonne den Horizont berührt

Für viele Menschen hat es etwas Magisches: Wenn die ersten Sonnenstrahlen eines neuen Tages über einer Bergkuppe auftauchen und warm das Gesicht streicheln; wenn Nebelschwaden dampfend aus den Tälern und Wäldern aufsteigen; wenn die Abendsonne sich dem Horizont annähert und ihr buntes Farbenspiel den Schnee zum Glitzern bringt – dann entfaltet der winterliche Hochschwarzwald eine ganz besondere Faszination. Aber welche sind die besten, einsamsten, spektakulärsten Orte, um im Schnee einen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu verfolgen? Hier sind unsere Top 6.

zur Geschichte