translate translate

Der Hüttenhocker

… hockt, wie der Name schon sagt, gerne auf der Hütte. Der Duft von Kaffee und Küche ziehen ihn an, die Kälte draußen am Hang stößt ihn ab. Ein harmonisches Kräfteverhältnis. Während sich die anderen im Freien die Zehen abfrieren, hält er ihnen die Plätze im Warmen frei. Er ist der Kuchengabelverteiler, der Ofeneinheizer, derjenige, der den Käse für das Fondue zum Schmelzen bringt.

Mit Gefrierpunkten aller Art hat er nichts am Hut, auch kalte Menschen umschifft er großräumig. Sie stören seine Sehnsucht nach warmer Geselligkeit. Dick eingepackt verfolgt er bisweilen dennoch das wilde Hangleben seiner Kameraden, sie haben seine Qualitäten an der Kamera entdeckt. Er wähnt sich dann zurecht als Steigbügelhalter für ihren filmisch befeuerten Ruhm in den sozialen Netzwerken. Wen kümmert’s? „Mensch Hüttenhocker, setz’ Dich doch auch mal in den Bob!“, locken sie ihn bisweilen. Es gebe ja auch Leihrodel.

Ja, die gebe es, antworte er dann. Vielleicht beim nächsten Mal. Noch ist alles ganz entspannt.

7 Sehenswürdigkeiten

Rodelbahn Saig-Titisee

Titisee-Neustadt

Länge: 1200 m
Höhe: 161 m
Schwierigkeit: mittel

Details

Rodelhang am Notschrei

Todtnau

Länge: 100 m
Höhe: 12 m
Schwierigkeit: leicht

Details

Rodelbahn am Hasenhorn

Todtnau

Länge: 3500 m
Höhe: 356 m
Schwierigkeit: schwer

Details

Rodelhang Kuhberg

Lenzkirch

Länge: 200 m
Höhe: 26 m
Schwierigkeit: mittel

Details

Rodelhang am Buck

Todtnau

Länge: 100 m
Höhe: 13 m
Schwierigkeit: leicht

Details

Rodeln am Skilift Altglashütten

Feldberg

Länge: 100 m
Höhe: 28 m
Schwierigkeit: leicht

Details

Todtnauer Hüttenweg

Todtnau

Länge: 3500 m
Höhe: 490 m
Schwierigkeit: schwer

Details
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben