translate translate
Heilklimawege

Höhenklimaweg Titisee-Rundweg

Schöne Wanderung durch die würzige Waldluft und rund um den Titisee.

  • Typ Heilklimawege
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2,25 h
  • Länge 7,5 km
  • Aufstieg 143 m
  • Abstieg 143 m
  • Niedrigster Punkt 844 m
  • Höchster Punkt 981 m

Beschreibung

Auf unserer Wanderung können wir traumhafte Blicke auf den See genießen und unsere Füße im See abkühlen.

Wir beginnen unsere Tour am Kurhaus von Titisee. Wir gehen rechts der Straße entlang bis zum Kurpark, wo wir schon einen ersten herrlichen Blick auf den See werfen können. Am Strandbad-Parkplatz angekommen überqueren wir diesen in Richtung Wassertretstelle und Eisweiher. An der idyllischen Wassertretstelle Bruggerwald können wir unsere Füße im erfrischenden Moorwasser abkühlen, bevor wir sie wieder warm laufen werden. Weiter geht es durch den Wald zum romantischen Eisweiher, wo wir uns schräg links Richtung Hinterzarten halten.

Am nächsten Wegweiser (An der Langmatte) steigen wir links in den kleinen Wurzelpfad Richtung Bühlberg ein und atmen die erfrischende Luft des Waldes. Wir folgen dem Pfad oberhalb vom Campingplatz nach rechts, gehen am Waldrand entlang, hinauf zum Bühlberg und weiter Richtung Bankenhansenkreuz. Hier genießen wir wieder die Sonne und gehen bergab Richtung Bankenhöhe. Immer weiter bergab folgen wir der gelben Raute durch Gatter und Kuhweiden hindurch Richtung Titisee. Unten in der Ebene angekommen geht es gemütlich am Feuerwehrheim und Bankenhof vorbei zum Seerundweg, immer der Beschilderung Titisee-Ort über das Ostufer folgend. Der Spazierweg führt uns nun durch die Campingplätze und direkt am Ufer entlang zurück in den Ort. Hier schlendern wir noch gemütlich an der Promenade des Sees entlang, bevor wir links wieder das Kurhaus erreichen.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Badezeug nicht vergessen! Im Strandbad gibt es die Möglichkeit, sich zu erfrischen!

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen/Titisee-Neustadt, Ausfahrt Richtung Titisee auf Neustädter Straße nehmen.

 Von Donaueschingen: 

B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt Richtung Titisee auf Neustädter Straße nehmen.

 Von Lörrach:

B317 über Zell i.W., Todtnau und Feldberg bis Feldberg-Bärental folgen, dort auf K4962 nach Titisee abbiegen.

Ausgeschilderter Parkplatz Titisee

Von Freiburg:

Mit der Bahn 727 nach Neustadt oder Zug 728 nach Seebrugg, Ausstieg Titisee

Von Donaueschingen:

Mit der Bahn 727 nach Neustadt, Umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Titisee

Von Lörrach: 

Mit der Bahn nach Basel, von dort nach Freiburg. Ab Freiburg mit der Regionalbahn Richtung Neustadt oder Seebrugg, Ausstieg Titisee.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben