Dörfle Runde

Langlauf

Kleine, leichte Langlaufrunde am Waldrand in Altglashütten.

© Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:17 h
  • Länge 1,2 km
  • Aufstieg 9 m
  • Abstieg 9 m
  • Niedrigster Punkt 960 m
  • Höchster Punkt 966 m

Wir starten die Tour an der Feldberghalle.

Für Langläufer, welche es gerne sonnig mögen, ist diese Kurzloipe ideal, da sich diese nicht im Wald befindet.

Ebenfalls ist die Dörfle-Runde mit ihrer flachen Strecke sehr gut geeignet für Anfänger oder Familien mit Kindern und lässt sich ideal zum trainieren nutzen.

An der Feldberghalle finden Sie auch einen öffentlichen Parkplatz, sowie die Möglichkeit die Toiletten in der Feldberghalle zu nutzen (Achtung: Nur bei Loipenbetrieb!).

Von Freiburg:
B31 in Richtung Titisee-Neustadt,  Ausfahrt auf B317 nach Feldberg / Waldshut - Tiengen/ Schluchsee / Lenzkirch nehmen, weiter auf B317 bis Bärental, hier nach links auf B500 bis Altglashütten
Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Titisee-Neustadt,  Ausfahrt auf B317 nach Feldberg / Waldshut - Tiengen/ Schluchsee / Lenzkirch nehmen, weiter auf B317 bis Bärental, hier nach links auf B500 bis Altglashütten
Von Lörrach:
B317 in Richtung Titisee-Neustadt bis Bärental, hier nach rechts auf B500 bis Altglashütten

Feldberghalle, Bärentaler Str. 30, 79868 Feldberg

Von Freiburg:
Regionalbahn 26937 Richtung Seebrugg - Ausstieg Bahnhof Altglashütten / Falkau
Von Donaueschingen:
Regionalbahn 22309 Richtung Neustadt (Schwarzwald) , Umstieg in Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Bahnhof Altglashütten / Falkau
Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental , hier Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Bärental Bahnhof, hier umsteigen in Zug nach Seebrugg - Ausstieg Bahnhof Altglashütten / Falkau