Durch das Muggenbrunner Holzschlagbachtal

Wanderungen

Kurze, aber schöne Wanderung durch das idyllische Holzschlagbachtal von Muggenbrunn.

© Autor: Claudia Steinhardt, Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 1:38 h
  • Länge 5,4 km
  • Aufstieg 163 m
  • Abstieg 163 m
  • Niedrigster Punkt 960 m
  • Höchster Punkt 1119 m

Beschreibung

Die Wanderung führt uns durch das idyllisch gelegene Holzschlagbachtal von Muggenbrunn und lädt uns zum Verweilen und Entspannen ein. Die Wanderung ist zwar nicht so lange, bietet aber reizvolle Landschaften für Naturliebhaber und Fotografen.
Wir starten unsere Wanderung auf dem Parkplatz beim Franzosenberglift im Ortszentrum von Muggenbrunn und laufen zur Hauptstraße, der L126 und passieren dort die Straße und laufen bergauf zum Dorfladen "Thomas Lädele". Hier befindet sich knapp oberhalb ein Bach, der unter der Hauptstraße hindurchfließt. Wir wandern nun auf der linken Bachseite bergauf in das Holzschlagbachtal hinein. Nach etwa 400 Metern kommt die erste Wegkreuzung bei der wir einfach auf dem Weg bleibend geradeaus weiterwandern. Nach weiteren 400 Metern gelangen wir zu einer kleinen Weidehütte mit Ruhebank. Hier können wir eine kurze Pause einlegen und die Sonne genießen, bevor wir weiter bergauf laufen. Der Weg führt nun etwas steiler aus dem Tal in den Wald hinein und nun gelangen wir nach ungefähr einem Kilometern zur Klusenbrücke, wo wir rechts abbiegen. Kurz darauf gabelt sich der Weg erneut und wir halten uns rechts. Nach ein paar hundert Metern lichtet sich nun der Wald und wir können von oben nun auf das Holzschlagbachtal hinab blicken. Wir folgen dem Weg geradeaus bis zur nächsten Kreuzung weiter, wo wir rechts auf einem schmaleren Weg bergab zum Einstieg des Holzschlagbachtals zurück gelangen. Nun geht es wieder am Dorfladen "Thomas Lädele" vorbei zurück zum Ausgangspunkt.
Wir empfehlen festes Schuhwerk!
Im Sommer tummeln sich im Holzschlagbachtal viele Schmetterlinge. Es lohnt sich daher eine Kamera zum fotografieren mitzunehmen!

Von Freiburg: 
A5 Karlsruhe - Basel bis Ausfahrt Freiburg Mitte, auf B31 in Richtung Kirchzarten, hier auf L126 Richtung Oberried, über Notschrei nach Muggenbrunn. Dort direkt nach dem Zebrastreifen rechts abbiegen.

Von Donaueschingen: 
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter über Fahl und Brandenberg bis nach Todtnau. Hier rechts abbiegen in Richtung Freiburg. In Muggenbrunn beim Zebrastreifen links abbiegen.

Von Lörrach: 
Auf B317 von Lörrach in Richtung Zell im Wiesental bis nach Todtnau. Hier rechts abbiegen in Richtung Freiburg. In Muggenbrunn beim Zebrastreifen links abbiegen.

Kostenloser Parkplatz beim Franzosenberglift.

Von Freiburg:

Regionalbahn Richtung Titisee/Seebrugg bis Kirchzarten. Dort umsteigen in den Bus L7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Muggenbrunn Grüner Baum.

Von Donaueschingen:

Mit der Regionalbahn nach Titisee-Neustadt. Hier umsteigen in die Regionalbahn Richtung Freiburg, Ausstieg Kirchzarten. Dort umsteigen in den Bus L7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Muggenbrunn Grüner Baum.

Von Lörrach:

Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell im Wiesental (Endbahnhof). Umsteigen in den bus L7300 Richtung Todtnau/Titisee, Ausstieg Todtnau Busbahnhof. Dort umsteigen in den Bus L7215 Richtung Kirchzarten, Ausstieg Muggenbrunn Grüner Baum.

Wanderkarte Bergwelt Todtnau
Große Wanderkarte mit Wanderwegen, Straßen und Tourenvorschlägen
Maßstab 1:35.000

Erhältlich in allen Tourist-Informationen der Bergwelt Todtnau.