translate translate
Wanderungen

Durch das saftig grüne Moos zum schroffen Piketfelsen

Abwechslungsreicher Weg zum Piketfelsen, wo sich mit etwas Glück sogar Gämse hervortrauen.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3,00 h
  • Länge 7,6 km
  • Aufstieg 266 m
  • Abstieg 266 m
  • Niedrigster Punkt 855 m
  • Höchster Punkt 1036 m

Beschreibung

Auf unserer Wanderung durch das Grüne kommen vorbei an der Kapelle Maria im Moss und zum Piket Felsen. Diesen Ausblick dürfen wir auf keinen Fall verpassen. Wir genießen eine grandioase Sich über den Hochschwarzwald und das Höllental.

Wir starten die abwechslungsreiche Tour am Wanderparkplatz an der Kirche im idyllischen Ortszentrum. Gleich hinter der Bushaltestelle bei der Kirche führt uns ein kleiner Fußweg links hinunter bis zum Haus Breitnau.

Von hier gehen wir weiter ins „Moos“, rechts vorbei am Fun Park bis zur Kapelle Maria im Moos. Hier halten wir uns geradeaus bis zum nächsten Wegweiser und gehen dann nach links vorbei an der Neuhofsäge in Richtung Schwärzlehofwald. Weiter steigen wir bergauf bis wir den Querweg Freiburg-Bodensee erreichen.

Hier dürfen wir den Abstecher zum Aussichtspunkt Piketfelsen nicht vergessen. Der Piketfelsen ist ein markanter Felsen bei Höllsteig im Höllental auf rund 1.038 Metern und bietet uns einen weiten Blick über die Ferienregion Hochschwarzwald rund um das obere Höllental. Der Felsvorsprung ist ein Teil der Kaiserwacht, ein steil abfallender Kamm, an dem wir mit etwas Glück sogar Gämse beobachten können. 

Zurück ins Dörfchen Breitnau folgen wir dem Weg bis zur „Mittleren Ravenna“, dort wandern wir in Richtung Obere Ravenna, Seiltrieb, Föhrwald und am Rotseppenhof vorbei über den Wirbstein zurück zur Ortsmitte.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Auf die Lauer legen und die seltenen Gämse beobachten!

Von Freiburg:
B31 Richtung Donaueschingen abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, danach abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau)

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Freiburg, abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, danach abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau)

Von Lörrach:

Über B317 und B500 Richtung Titisee, dort auf B31 Richtung Freiburg, abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, danach abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau)

Wanderparkplatz an der Kirche Breitnau

Von Freiburg:
Mit der Bahn 727/728 Richtung Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Breitnau Kirche

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Breitnau Kirche

Von Lörrach:

Mit der Bahn nach Basel, dann mit der Bahn nach Freiburg. Mit dem Zug 727/728 Richtung Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Breitnau Kirche

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben