Furtwangen - Rundweg Sägemühle - Hexenloch

Wanderungen

Der Rundweg um´s Hexenloch und Heubachtal wird jeden Wanderer begeistern wegen der wunderbaren Flora

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:30 h
  • Länge 11,3 km
  • Aufstieg 427 m
  • Abstieg 427 m
  • Niedrigster Punkt 817 m
  • Höchster Punkt 1050 m
Der Rundweg um´s Hexenloch und Heubachtal wird jeden Wanderer begeistern wegen der wunderbaren Flora. Der Rundweg führt vom Parkplatz Schwarzwaldhalle Neukirch bergab am "Ilbenhof" vorbei. Danach biegen wir links ab und folgen der gelben Raute auf ebenem Weg durch den Stoffelwald zum Standort "Am Berg"; dort geht es rechts hinunter zum Bergalois. Im Hexenloch überqueren wir die Kreisstraße und wandern durch das Philippenloch hoch zur Schelmenhalde und dann eben weiter bis zur "Kajetankapelle". Von der "Kajetankapelle" geht es dann links hinauf zum "Kohlplatzhaldenweg", dort biegen wir links ab zum höchsten Punkt der Tour, dem "Kohlplatzbildstöckle" wo man herrliche Ausblicke genießen kann. Danach wandern wir am Kohlplatzhof vorbei hinunter durch das Leiterloch bis zur "ehemaligen Heubachsäge". Dort wandern wir etwa 300 m die Kreisstraße hinunter, bis wir den Weg erreichen der uns rechts hoch zum Standort "Am Berg" führt (links unten ist die Wassertretstelle zu sehen). Danach wandern wir weiter zum "Schweizerhof", wo wir dann den linken Weg zur Ortsmitte nehmen und zum Ausgangspunkt Schwarzwaldhalle Neukirch (Parkplatz) zurückkehren.
B500 Ortsmitte Neukirch, dort Abzweigung Richtung Schwarzwaldhalle Neukirch.
Parkplatz direkt bei der Schwarzwaldhalle Neukirch.
Mit dem SBG Bus 7270 bis Haltestelle Neukirch Rößle, bis zum Startpunkt ca. 13 Minuten Fußweg. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.