Furtwangen Tour 2 - Rundwanderung Neueck

Winterwandern

Eine märchenhafte Winterwanderung die durch das romantische Dörflein Neukirch sowie durch verschneite Wälder führt.

© Quelle: Ferienland im Schwarzwald GmbH
  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:15 h
  • Länge 4,6 km
  • Aufstieg 65 m
  • Abstieg 65 m
  • Niedrigster Punkt 918 m
  • Höchster Punkt 982 m

Beschreibung

Winterwanderweg Furtwangen Nr. 2
Von dem Landgasthof Hirschen führt der Weg Bregenbach bis Ortsmitte Neukirch. Dort biegen Sie rechts auf die Dörflestraße und folgen hier weiter der gelben Route bis zum Vogthansenhof. Unmittelbar nach dem Vogtshansenhof zweigt der Weg nach rechts ab in Richtung Gschwendschmiede (gelbe Route). Danach halten Sie sich auf dem Weg in Richtung  Oberbregenbach / Neueck und kommen wieder zum Ausgangspunkt.
Gutes Schuhwerk und winterliche Kleidung sind empfehlenswert.
Wenn Sie noch Ihrem Gaumen etwas gutes tun wollen, lohnt sich der Besuch im Gasthaus Hirschen Neueck. Tipp für Steakliebhaber....
B 500
Am Landgasthof Hirschen oder auf dem Waldparkplatz
Mit dem SBG Bus 7270 bis Furtwangen Neueck. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.
Ferienland-Loipenkarte mit Winterwanderwegen erhältlich in allen Tourist-Informationen im Ferienland Schwarzwald.