Furtwangen Tour 3 - Rundwanderung um den Bregenbach

Winterwandern

Vorbei an den schönen Schwarzwaldhöfen "Vogtshansenhof" und "Kirnerhof" mit leckerer Einkehrmöglichkeit auf halber Wegstrecke im Gasthaus Thälerhäusle "Ochsen". Über Neukirch und das Bregenbachtal zurück zum Ausgangspunkt am Neueck.

 

© Quelle: Ferienland im Schwarzwald GmbH
  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:27 h
  • Länge 5,2 km
  • Aufstieg 137 m
  • Abstieg 137 m
  • Niedrigster Punkt 860 m
  • Höchster Punkt 982 m

Beschreibung

Winterwanderweg Furtwangen Nr. 3

Von dem Landgasthof Hirschen führt der Weg  (gelbe Route) an der Gschwendschmiede vorbei. Am nächsten Abzweig geht es links weg zum Vogtshansenhof. Unmittelbar nach dem Vogtshansenhof zweigt der Weg nach rechts ab, in Richtung Kirnerhof (gelbe Route). Weiter führt Sie der Weg an der Einkehrmöglichkeit Gasthaus Thälerhäusle "Ochsen" vorbei. Nach dem Gasthaus folgen Sie weiter dem Weg bis zur Ortsmitte Neukrich. Über die Hauptstraße und die Bregenbachstraße gelangen Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Bitte folgen Sie dem Winterwanderwegeschild Nr. 3

Gutes Schuhwerk und winterliche Kleidung sind empfehlenswert.
Falls Sie Ihren Gaumen verwöhnen möchten, lohnt sich die Einkehr im Gasthaus Thälerhäusle "Ochsen" Bregenbach oder im Gasthaus Hirschen Neueck.
B 500
Am Gasthaus Hirschen oder auf dem Waldparkplatz.
Buslinie 7270 oder Panoramabus Schwarzwald, Haltestelle Neueck. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.
Ferienland-Loipenkarte mit Winterwanderwegen erhältlich in allen Tourist-Informationen im Ferienland Schwarzwald.